Wählen Sie Ihr Land

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Qualität

Qualitätsmanagement

Was begeistert unsere Kunden?

Qualität

Diese Frage ist der zentrale Antrieb für unser Qualitätsmanagement bei Forbo Movement Systems! Neben den internen Aktivitäten um eine kontinuierliche Verbesserung spielt es eine überragende Rolle, auf die Ideen, Wünsche, Forderungen und Anregungen der Kunden einzugehen und mehr als „nur" Zufriedenheit zu erzielen.

Wir haben den Qualitätsgedanken zu unserem Unternehmenskonzept gemacht, indem wir, gesteuert über den Unternehmensbereich Global Quality, weltweit an der Optimierung unserer Qualitätssicherheitsvorgaben arbeiten, unsere Produktions- und Konfektionierungsstandorte mindestens nach ISO 9001 zertifizieren lassen, unsere Mitarbeiter regelmäßig zu qualitätsrelevanten Themen schulen und aus Fehlern lernen.

Robuste und mit klaren Verantwortungen versehene Prozesse sowie die Orientierung auf unsere Mitarbeitenden, die in den Prozessen die eigentlichen Experten sind, flankieren die zentrale Ausrichtung auf unsere Kunden.

Die vielseitigen QM-Werkzeuge werden kundenorientiert eingesetzt. Bei Forbo Siegling sind dies:

Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem

Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem
Die Norm ISO 9001 ist mit ihren Kernpunkten der Kunden-, Prozess- und Mitarbeitendenorientierung sowie der ständigen Verbesserung ein wichtiges Leitbild für unsere Aktivitäten zur Verbesserung unserer Produktqualität und damit der richtige Rahmen, ein anspruchsvolles System aufzubauen.

Die Erstzertifizierung in Deutschland erfolgte im Jahre 1992. Seit dem 12.06.2006 sind 15 europäische Forbo Siegling Standorte im Rahmen einer Matrixzertifizierung nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Das bedeutet ein gleichartiges System, mit einem gemeinsamen europäischen Handbuch als Grundlage für einen einheitlichen Qualitätsanspruch für alle Standorte und Q-Ansprechpartner in jedem Standort. Weitere Standorte werden sukzessive integriert.

Qualitäts-Monitoring

Qualitäts-Monitoring
Wir überwachen unsere Qualität an allen wichtigen Punkten der Entstehung von Dienstleistungen und Produkten. Sichergestellt wird dies durch ein prozessorientiertes Kennzahlensystem. Mit Hilfe dieses Systems werden Qualität und Effizienz der Kernprozesse überwacht und gesteuert.

Die Qualitätssicherung im Produktentstehungsprozess ist ein wichtiger Baustein. Die laufende Fertigung wird mit Hilfe statistischer Prozessregelung, durch Werkerselbstprüfung, regelmäßig stattfindende Qualitäts-Zirkel und Teamarbeit überwacht und geregelt. Ein internationales Computernetzwerk mit Messplätzen und Messgeräten unterstützt uns bei der Überprüfung der laufenden Produktion. Alle im Einsatz befindlichen Messmittel unterliegen der regelmäßigen Prüfmittelüberwachung.

Qualität

Kaizen…
Bedeutet die Verbesserung in kleinen Schritten und das Anwenden des Expertenwissens unserer Mitarbeitenden vor allem auf den operativen Ebenen. Das ist eine einfache aber wirkungsvolle Methode, die ständige Verbesserung (KVP) zu unterstützen und fortzuführen.

Das Projekt läuft bei Forbo Movement Systems seit dem Frühjahr 2000 und wird nach und nach auf alle Standorte ausgerollt.
Alle Mitarbeitenden sowohl aus den produktiven als auch aus den administrativen Bereichen werden in einem Grundkurs geschult, um so alle in die kontinuierliche, kundenorientierte Verbesserung einzubeziehen.



Unser Anspruch: Qualität von Prozessen, Dienstleistungen und Produkten entsteht im Dialog mit den (internen wie externen) Kunden.
Steigen Sie in den Dialog ein und sprechen Sie uns an. Gern nehmen wir Ihre Anregungen auf!

Kontakt: siegling@forbo.com

Weitere Informationen

  • IMS Policy 2018 DE

    Forbo Siegling Politik Integriertes Managementsystem
    PDF | DE | 486 KB