Wählen Sie Ihr Land

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

"Bewusst handeln"

Vorwort des Executive Vice President

Jean-Michel Wins

Jean-Michel Wins, Executive Vice President, Movement Systems

Kunden erwarten heute mehr Transparenz. Sie möchten wissen, wie das Unternehmen produziert, mit dem sie zusammenarbeiten, welche ethischen Maßstäbe es ansetzt und wie es mit wertvollen Ressourcen und den Mitarbeitenden umgeht. Fragen, die wir mit diesem Nachhaltigkeitsportal beantworten wollen. Denn Transparenz und Vertrauen sind für uns wichtige Voraussetzungen, um langfristig gemeinsam erfolgreich zu sein. Und das ist unser Ziel.

Nachhaltigkeit – dafür stehen in erster Linie unsere Produkte. Nicht nur bei energiesparenden Amp Miser-Transportbändern oder biologisch abbaubaren BioBelt Förderbändern – für alle unsere Produkte setzen wir nur hochwertige Materialien ein, arbeiten mit den besten Herstellungsverfahren und achten auf erstklassige Verarbeitung. Das hat Forbo Movement Systems ohne Zweifel zu einem Qualitätsführer im Markt gemacht. Unsere Antriebsriemen und Förderbänder sind alleine schon durch ihre Lebensdauer ressourcenschonend und besonders wirtschaftlich. Obwohl eigentlich ein Verschleißteil halten sie häufig Jahre oder sogar Jahrzehnte.

Nachhaltigkeit – dazu gehört auch ein bewusster Umgang mit Ressourcen. Unser größter Produktionstandort in Hannover (Deutschland) sowie das Konfektionierungszentrum im benachbarten Garbsen sind nicht nur nach ISO 9001 (Qualität) und 14001 (Umwelt) sowie BS OHSAS 18001:2007 (Arbeits- und Gesundheitsschutz) zertifiziert, sondern seit 2012 auch gemäß EN ISO 50001. Das ermöglicht uns ein systematisches Energiemanagement, mit dem wir zu hohe Energieverbräuche schnell aufdecken und abstellen können. Schritt für Schritt planen wir weitere Standorte zu zertifizieren, denn nachhaltiges Handeln sollte an Ländergrenzen nicht halt machen.

Nachhaltigkeit – dazu gehören auch unsere Mitarbeitenden. Ob in der Forschung und Entwicklung, der Produktion oder im Büro: Die Mitarbeitenden sind es, die nach den wirtschaftlichsten Lösungen für unsere Kunden suchen und ihnen genau das Produkt anbieten, das für den jeweiligen Einsatzzweck das effizienteste und damit nachhaltigste ist. Dafür schulen wir sie regelmäßig und setzen auch hier auf eine langjährige Zusammenarbeit.
Soziale, ökologische und ökonomische Aspekte bestimmen unser Handeln. Für die Menschen, für die Umwelt und für unsere Kunden. Darauf können Sie auch in Zukunft vertrauen.

Ihr Jean-Michel Wins
Executive Vice President