Wählen Sie ein Land

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Unsere Verantwortung gegenüber unseren Investoren

Wir sehen es als unsere Verantwortung an, die Interessen unserer Aktionäre zu wahren, indem wir Transparenz bieten sowie periodisch Berichte über unsere Unternehmensaktivitäten bereitstellen.

Kennzahlen Forbo-Gruppe

Untenstehend finden Sie die wichtigsten Kennzahlen der Forbo-Gruppe.

Konzernergebnis unter Vorjahr

Basierend auf dem niedrigeren Betriebsergebnis (EBIT) sowie einer leicht höheren Steuerrate von 22,0% Vorjahr: 21,1%) verminderte sich das Konzernergebnis im Jahr 2020 um 23,2% oder CHF 32,1 Mio auf CHF 106,2 Mio (Vorjahr: CHF 138,3 Mio).

Übersicht der Forbo Gruppengewinne 2019 - 2020
Übersicht der Gewinne pro Forbo Aktie 2019 - 2020

Ergebnis pro Aktie

Der unverwässerte Gewinn pro Aktie im Jahr 2020 reflektiert die Ertragsminderung und reduzierte sich um 22,9% auf CHF 66,60 (Vorjahr: CHF 86,33).

Der Gewinn pro Aktie wird mittels Division des den Namenaktionären zustehenden Jahresergebnisses durch die gewichtete durchschnittliche Anzahl der während des Jahres ausgegebenen und ausstehenden Namenaktien, abzüglich der durchschnittlich im Eigenbestand gehaltenen Aktien, ermittelt.

Wertschaffende Investitionen

Unsere Investitionen sind vielseitig und vereinen jeweils Ansprüche an Nachhaltigkeit und Effizienzsteigerung in operativen Abläufen. Der Einsatz der Mittel im Jahr 2020 fokussierte in beiden Geschäftsbereichen auf wichtige Aktivitäten und strategische Projekte in den Bereichen Produktportfolio, Technologie, Effizienz und Optimierung in operativen Abläufen, Infrastrukturen sowie auch spezifischen Markt- und Kapazitätsausbau. Die gesamten Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte der Gruppe im Jahr 2020 lagen trotz negativer Währungseffekte mit CHF 39,7 Mio um CHF 3,7 Mio oder 10,3% höher als im Vorjahr (CHF 36,0 Mio).

Flooring Systems investierte CHF 20,5 Mio (Vorjahr: CHF 22,8 Mio). Dieser Betrag beinhaltet verschiedene Erneuerungen und technologische Erweiterungen von Produktionsanlagen, die neue Produktentwicklungen und Innovationen bezüglich Design, Oberflächenstruktur und -beschichtungen ermöglichen. Modernisierte Prozesskontrollsysteme, automatisierte Anlagen für spezifische Produktionsschritte sowie optimierte und erweiterte Werksinfrastrukturen erhöhen die Effizienz. Bedeutende Mittel flossen in die Erneuerung der Trockenkammern für Linoleumbeläge, in den Aufbau eines neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums für Vinylbeläge sowie in eine neue Anlage für reaktive Bauklebstoffe in Russland. Digitale verkaufsunterstützende Plattformen wurden weiter ausgerollt.

Bei Movement Systems beliefen sich die Investitionen in Sachanlagen auf CHF 19,1 Mio (Vorjahr: CHF 13,2 Mio), was einer deutlichen Zunahme entspricht. Überdurchschnittliche Mittel flossen in die Entwicklung und den Aufbau einer neuen Produktlinie für homogene Bänder, wofür eine neue Anlage in einer eigens dafür erstellten Produktionshalle in Deutschland aufgebaut wurde. Weiter investiert wurde in neue Spritzgussmaschinen für die Produktion neuer Serien von Prolink-Plastikmodulbändern in Dänemark sowie in ein dafür erstelltes Gebäude mit Warenlager/Logistik, Qualitätskontrolle und Administration. Nebst digitalen Themen, Erneuerungen und technologischen Erweiterungen von Produktionsanlagen wurden auch Infrastrukturprojekte umgesetzt, wie eine neue Thermalölanlage, ein neues Rollenlagersystem für 5 Meter breite Bänder und der Aufbau der Konfektionierung in Kolumbien.

Übersicht über die Investitionen der Forbo-Gruppe 2019 - 2020.

Konzern-Erfolgsrechnungen 2016 - 2020

20202019201820172016
CHF Mio
NETTOUMSATZ1 117,71 282,21 327,01 246,41 185,5
Herstellungskosten der verkauften Waren-707,5-788,6-824,9-764,5-715,2
BRUTTOERGEBNIS410,2493,6502,1481,9470,3
Entwicklungskosten-15,2-16,0-16,6-15,5-15,1
Verkaufs- und Vertriebskosten-171,3-191,4-198,1-195,8-190,7
Verwaltungskosten-86,4-92,8-96,1-94,7-95,0
Übriger Betriebsaufwand-15,2-26,2-23,5-106,5-16,7
Übriger Betriebsertrag14,99,17,510,54,4
BETRIEBSERGEBNIS137,0176,3175,379,9157,2
Finanzertrag0,70,80,90,92,0
Finanzaufwand-1,6-1,8-0,6-0,8-0,1
KONZERNERGEBNIS VOR STEUERN136,1175,3175,680,0159,1
Ertragssteuern-29,9-37,0-38,0-43,5-31,5
KONZERNERGEBNIS AUS
FORTZUFÜHRENDEN GECHÄFTSBEREICHEN
106,2138,3137,636,5127,6
KONZERNERGEBNIS AUS
AUFGEGEBENEN GESCHÄFTSBEREICHEN, NACH STEUERN
0,00,00,02,20,0
KONZERNERGEBNIS106,2138,3137,638,7127,6

Finanzielle Übersicht Forbo-Gruppe 2020/2019

  • Finanzielle Übersicht Forbo Gruppe Geschäftsjahr 2020

    Finanzielle Übersicht
    Forbo-Gruppe 2020/2019