Wählen Sie ein Land

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

WILLKOMMEN BEIM MEDIENCENTER

Unsere Informationspolitik

Forbo pflegt eine sachgerechte und periodische Kommunikation mit Aktionären, dem Kapitalmarkt, den Medien und der Öffentlichkeit. Wir informieren über unsere geschäftlichen Entwicklungen sowie unternehmensrelevante Aktivitäten.

Aktionäre erhalten Kurzberichte zum Geschäftsjahr sowie Halbjahresberichte. Der Geschäftsbericht ist in gedruckter Form erhältlich und auf unserer Webseite verfügbar, wie auch alle anderen publizierten Dokumente. Die Generalversammlung bietet eine zusätzliche Informationsplattform.

Tablet mit Forbo Medienmitteilung auf Bildschirm.

Hier finden Sie alle Medienmitteilungen des Jahres 2020

03/04/2020 – Medienmitteilung zur Generalversammlung 2020

Forbo-Aktionäre stimmen allen Anträgen des Verwaltungsrats zu – Auswirkungen des Coronavirus

An der 92. ordentlichen Generalversammlung der Forbo Holding AG von heute haben die Aktionäre sämtliche Anträge des Verwaltungsrats mit deutlicher Mehrheit angenommen. In Übereinstimmung mit der COVID-19-Verordnung 2 des Bundesrats erfolgte die Ausübung der Rechte der Aktionäre ausschliesslich durch Stimminstruktionen an den unabhängigen Stimmrechtsvertreter, da eine persönliche Teilnahme der Aktionäre nicht erlaubt war. Die Zahlung der Dividende von CHF 23 pro Aktie wird ab 14. April 2020 erfolgen.

Forbo kann heute die verschiedenen Auswirkungen des Coronavirus auf die Nachfrage und die Aufrechterhaltung der Produktion in den nächsten Wochen und Monaten nicht abschätzen, weshalb Forbo keinen Ausblick mehr für das Geschäftsjahr 2020 gibt.

Gesamten Artikel lesen

  • Medienmitteilung 03.04.2020

    Medienmitteilung
    03.04.2020

03/03/2020 – Medienmitteilung zum Geschäftsjahr 2019

Währungsbereinigt leicht geringerer Umsatz – Operatives Ergebnis und Margen trotzdem verbessert – Konzernergebnis leicht über Vorjahr – Gewinn pro Aktie weiter erhöht – Bilanz unverändert kerngesund – Erhöhung Dividende um rund 10 Prozent

Forbo realisierte im Jahr 2019 in einem global schwierigeren Konjunkturumfeld einen Umsatz von CHF 1 282,2 Mio (Vorjahr: CHF 1 327,0 Mio), was in Lokalwährungen einem leichten Minus von 0,8% entspricht und aufgrund von negativen Währungseinflüssen einen Rückgang von 3,4% in Konzernwährung bedeutet. Das Betriebsergebnis (EBIT) der Gruppe erhöhte sich um 0,6% auf CHF 176,3 Mio (Vorjahr: CHF 175,3 Mio). Das Konzernergebnis stieg um 0,5% auf CHF 138,3 Mio (Vorjahr: CHF 137,6 Mio).

Gesamten Artikel lesen

  • Medienmitteilung 03.03.2020

    Medienmitteilung
    03.03.2020

Subscription Service – Anmeldung für Verteiler Medienmitteilungen

Wenn Sie regelmässig unsere Medienmitteilungen per E-Mail erhalten möchten, tragen Sie sich bitte in das folgende Formular ein.