Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Forbo News

Informieren Sie sich über aktuelle Themen, Produktinnovationen und rund um das Thema Nachhaltigkeit.


EuroShop 2020

Forbo Flooring Systems auf der EuroShop

Forbo Flooring Systems ist vom 16. bis 20. Februar 2020 auf der weltweit größten Einzelhandelsmesse vertreten: der EuroShop 2020.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu dieser Messe sowie eine kurze Einführung in die Produkte und Themen, die wir in Halle 11, Stand A40, in Düsseldorf präsentieren.
EuroShop 2020

Euroshop 2020 logo

Forbo Flooring an der Swissbau 2020

Linoleum und Flotex im Fokus, plus eine Premiere

Forbo Flooring präsentiert auf der Swissbau 2020 exklusive neue marmorierte Linoleum-Strukturen. Entsprechend visualisiert der Messestand den Farbenreichtum von Forbo Linoleum, dem klimaneutral hergestellten Bodenbelag.
Einen weiteren Schwerpunkt bilden textile Innovationen wie Flotex Colour und neue Teppichfliesen-Designs aus eigener Fertigung. Ausserdem zeigt Forbo Flooring, als schweizer Premiere, die neue Kollektion der Designbelags-Marke „Allura“. Die optisch hochwertige und funktionell deutlich erweiterte Designbelagsauswahl zum Kleben, Klicken und lose Verlegen wurde um zukunftsfähige Produktvarianten zur schnellen Installation mit kurzen Ausfallzeiten und rückstandsloser Wiederaufnahme ergänzt.

Alle Neuigkeiten und vieles mehr erwarten Sie in Halle 1.1, Stand A162 vom 14. bis 18. Januar 2020. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

test2

Auszeichnung "Boden des Jahres 2018"

Marmoleum Cocoa zum Boden des Jahres 2018 gewählt

Innovation mit Schokoladenseiten: Linoleum und Kakaobohnenschalen

Die von Netzwerk Boden verliehene Auszeichnung „Boden des Jahres“ erhält 2018 Marmoleum Cocoa, ein nachhaltiger Linoleumbelag mit neuartigem Design, erzeugt aus einem natürlichen Recyclingmaterial – zerkleinerte Schalen von Kakaobohnen.

Die Jury würdigte damit die gekonnte Weiterentwicklung des Bodenbelagsklassikers Linoleum mit neuen optischen Qualitäten und taktiler Oberfläche sowie die bewährten Eigenschaften des Naturprodukts, das gleichzeitig Verarbeitungssicherheit garantiert.

Die Neuentwicklung Marmoleum Cocoa wurde bereits mit dem iF Design Award und dem reddot Design Award ausgezeichnet und besitzt die Labels Blauer Engel und Natureplus.

Tailor Made Workhops

Tailor made Workshops - Tipps & Technik

Insgesamt 14 Workshops des neuen Tailor Made Formats wurden zwischen Mitte September und Mitte Oktober 2017 durchgeführt. Mit 127 Teilnehmenden war das neue Konzept mit massgeschneiderten Inhalten und direkt in den Räumlichkeiten des Kunden einen vollen Erfolg!

Wir danken allen Teilnehmern und freuen uns auf die Ausgabe 2018!

Tailor made workshops_CH

Play with Marmoleum Modular-Wettbewerb

Berliner und Wiener Architekten gewinnen Design-Wettbewerb von Forbo Flooring

Die Gewinner des Design-Wettbewerbs "Play with Marmoleum Modular" von Forbo Flooring stehen fest: Bettina Koenen, RAUMGESTALTUNG Berlin, und wup ZT GmbH wimmerundpartner aus Wien.

Bettina Koenens Wettbewerbsbeitrag "Play with shade im Krankenhaus" überzeugte aufgrund seiner hohen Originalität und wertigen Anmutung in einem eher untypischen Anwendungsbereich. Die Kombination aus Linoleum-Bahnenware und modularen Elementen in farblich auf die räumliche Umgebung abgestimmter Tonalität erzeugt ein stimmiges Ambiente und kontrastiert das klassische Interieur im Krankenhaus.

Gewinner Marmoleum Modular

Ebenfalls gewonnen haben wup architektur wimmerundpartner aus Wien mit ihrer "Modularen Landschaft". Dieser Wettbewerbsbeitrag visualisiert expressive Farbigkeit, indem sowohl die Variabilität als auch die Vielfarbigkeit der Linoleumelemente geschickt genutzt werden. Auf diese Weise entsteht mit verschiedenfarbigen Marmoleum Modular-Fliesen ein offenes Raumszenario, das Außen- und Innenraum verschmelzen lässt und wie eine fließende Landschaft wirkt.

Bettina Koenen und das wup-Team werden im Rahmen der gewonnenen Amsterdam-Reise im Mai bei Forbo Flooring in den Niederlanden zu Gast sein und die Herstellung von „Marmoleum Modular“ erleben.
Alle Architekten und Innenarchitekten, die diesen Design-Wettbewerb nicht für sich entscheiden konnten, haben ab Juni eine neue Chance. Dann startet der nächste Forbo Design-Wettbewerb in Kooperation mit competitionline.
Mehr zu den prämierten „Play with Marmoleum Modular“-Wettbewerbsbeiträgen unter www.competitionline.com/de/ergebnisse/208828

Modular Wettbewerb Gewinner wup

Fachgespräch mit Brownbag-Lunch

Brownbag-Lunch in Zürich: Marmoleum Modular im Mittelpunkt

Das Brownbag-Lunch in der Schweizer Baumuster-Centrale Zürich am 17.9.2015 lockte ca. 140 Architektinnen und Architekten. Historisches und Neues zum Thema Linoleum war Thema der Veranstaltung.

Prof. Arthur Rüegg berichtete über seine Erfahrungen mit dem seit Jahrzehnten beliebten Baustoff und dessen große Bedeutung in der klassischen Moderne. Marcel Gmür, Vertriebsleiter Forbo – Giubiasco, stellte die neue Produktlinie Marmoleum Modular – Linoleum in Fliesen und Planken – vor. Mehrere Musterflächen zeigten die unterschiedlichen Farben, Formate und Strukturen sowie die vielfältigen Verlegemöglichkeiten, die diese modulare Variante von Forbo bietet.

(Fotos: Schweizer Baumuster-Centrale Zürich)

Brownbag Lunch Zürich

Produktionserweiterung Coevorden

Produktionserweiterung Coevorden

In diesem Jahr feiert das Forbo-Werk in Coevorden, Niederlande, nicht nur das fünfjährige Jubiläum der InHouse-Produktion für Designbeläge sondern gleichzeitig die Erweiterung der Produktionskapazität auf 6,5 Mio. m² pro Jahr.

2010 war die Designbelagsproduktion in Coevorden mit einer Kapazität von 1,5 Mio. m² pro Jahr gestartet. 2013 wurde die Produktion bereits um ca. 2 Mio. m² pro Jahr auf 3,5 Mio. m² erweitert und umfassend automatisiert.

Neben der Produktion ist auch die Abteilung für die Entwicklung der Designbeläge in Coevorden ansässig. Jedes Dessin wird hier entworfen und auch die Produktkonstruktion stetig weiterentwickelt. Designbeläge made by Forbo überzeugen in puncto Dimensionsstabilität, Flexibilität und weisen praktisch keine Musterwiederholungen auf.

Produktionsstätte Coevorden

LEED Gold-Zertifizierung für Forbo Lager

LEED Gold-Zertifizierung für Forbo Flooring Systems-Lager in den Niederlanden

Das Forbo Cross-Dock-Lager erhielt ein Jahr nach der offiziellen Eröffnung und nachdem deutlich mehr Produkte aus dem Forbo-Portfolio als erwartet dorthin verlagert wurden, seine LEED Gold-Zertifizierung, die Matthias Huenerwadel, der Vice President von Forbo Flooring, aus den Händen von Rick Fedrizzi, dem President des Green Building Council, entgegennahm.

Forbo Cross-Dock-Lager

Flotex press release new collection

  • Forbo_PRESSEMITTEILUNG_Cross-Dock-Lager_LEED-Gold_201410.pdf

    Pressemitteilung
    Laden Sie hier die gesamte Pressemitteilung herunter.

  • Leed certificate

    LEED Gold-Zertifikat
    Kopie des LEED-Zertifikats herunterladen