Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

LINOLEUM - DIE ROHSTOFFE

Die Rohstoffe von Marmoleum im Überblick

Marmoleum besteht bis zu 98 Prozent aus natürlichen Rohstoffen wie Leinöl, Jute und Holz, von denen 73 Prozent besonders schnell nachwachsen. Diese Rohstoffe binden bereits während Ihres Wachstums durch Fotosynthese das Treibhausgas CO2; und bilden damit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.
Forbo_factsheet raw_materials_CH_DE.pdf

Produktvergleich - Elastische Bodenbeläge

Linoleum empfiehlt sich als ökologische Alternative zu allen synthetischen Bodenbelägen. Das macht der direkte Rohstoffvergleich deutlich. Vor allem angesichts des hohen Anteils schnell nachwachsender Rohstoffe punktet Marmoleum gegenüber Belägen aus überwiegend synthetischen und mineralischen Bestandteilen, deren Gewinnung und Weiterverarbeitung
das Klima mit teils erheblichen Emissionen belastet.

Zum Rohstoff-Produktvergleich

Marmoleum - Natural by nature