Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

modul'up
compact

Die 20 Designs bieten eine Auswahl an Holzoptiken in unterschiedlichen Farbstellungen sowie flächige
Stein- und Betondesigns.

Modul'up ist ein lose verlegbarer Bahnenbelag mit
sehr guten Objekteigenschaften.

Produkte

Modul'upCompact

    Produktprofil

    Modul'up Compact

    Modul'up: schnell verlegt, einfach renoviert

    Die Vorteile der lose verlegbaren Vinyl-Bahnenware auf einen Blick:

    Klebstofffreie Verlegung
    ● keine Verklebung und Haftfixierung mit dem Untergrund
    ● keine Wartezeiten durch den Wegfall der Trockenzeiten
    ● weniger Schmutz und Staub bei der Verlegung
    ● einfaches Auswechseln und dadurch kostensparende Neuverlegung


    Zeitersparnis & kosteneffektiv
    ● bis zu 50% Zeitersparnis im Vergleich zur konventionellen Verklebung
    ● bis zu 25% Kostenersparnis durch reduzierte Ausfallzeiten und schnellere Inbetriebnahme

    Leistungsstark
    ● durch den Nahtschluss ist die maschinelle Naßreinigung möglich
    ● dimensionsstabil und ideale Objekteigenschaften
    ● die PUR Oberflächenvergütung schützt den Bodenbelag und sorgt für eine einfache Reinigung und Pflege

    Sarlon_Modul'Up_Resin

    Einsatzbereiche

    Modul'up Compact

    Einsatzbereiche
    ● Für nahezu alle Objektbereiche geeignet, wie z.B. Bildungs- und Gesundheitswesen, Ladengeschäfte, Messebau
    ● Auch für stark frequentierte Bereiche einsetzbar, wie z.B. Flure und Eingangsbereiche
    ● Optimal für Renovierungsobjekte, bei denen kurzfristig ausgetauscht werden soll
    ● Eine Belag-auf-Belag Verlegung ist nach Rücksprache auch auf festliegenden elastischen Altbelägen möglich*
    ● Flächen sind sofort nach der Verlegung nutzbar

    *Zu konkreten Freigaben kontaktieren Sie bitte die Anwendungstechnik.

    Umwelt

    Modul'up – eine nachhaltige Lösung

    Modul'up punktet nicht nur mit schneller Verlegung, sondern auch mit einer guten Gesamtbilanz: Die Bahnenware kann einem Wertstoffkreislauf zugeführt werden.

    Gerade in der einfachen Renovierbarkeit ist zudem ein weiterer Vorteil des innovativen Produkts zu sehen: Durch die fehlenden Anhaftungen von Verlegewerkstoffen kann Modul'up nach der Nutzung in einem Werkstoffkreislauf nahezu verlustfrei wiederverwertet werden, indem der Altbelag zusammen mit Produktionsabfällen zu wertvollen Rohstoffkomponenten aufgeschlüsselt wird. Diese werden dann erneut der Modul'up-Produktion zugeführt, die mit Einsatz erneuerbarer Energien erfolgt. Wird danach an gleicher Stelle wieder ein Modul'up-Boden verlegt, entstehen durch den Wegfall zeitaufwändiger Untergrundvorbereitungen zudem Materialeinsparungen, die die gute Gesamtbilanz des Produkts aufwerten.
    Modul'up ist phthalatfrei und entspricht den Vorgaben der REACH-Verordnung.

    Forbo-ModulUp-Kreislauf

    Verlegung

    Verlegung von Modul'up Compact

    Modul'up kann auf jeden verlegereifen Untergrund verlegt werden.
    Der Untergrund muss fest, tragfähig, dauertrocken und eben sein. Es gelten die einschlägigen nationalen Vorschriften.

    Fixierung & Verschweißung der Nähte
    Um einen späteren Nahtschluss zu ermöglichen, wird ein Nahtband in den Nahtbereichen aufgebracht.
    Dieses haftet lediglich am Bodenbelag und fixiert die Bahnen im Nahtbereich. Ein rückstandsfreies Abziehen ist gewährleistet.
    Das Verschweißen der einzelnen Bahnen erfolgt in bekannter Technik.

    Es ist darauf zu achten, dass Sie bei Bestellung der Bahnenware das Nahtband (je Rolle 50m) und den jeweiligen farblich abgestimmten Schweißdraht mitbestellen.

    Die ausführliche Verlegeanleitung finden Sie im Download Center

    Oder laden Sie sich die komplette Verlegeanleitung direkt hier herunter:
    Verlegeanleitung Modul'up

    forbo_modul'up_Verlegung-Zubehör-202004

    Technische Daten

    Modul'up Technische Daten

    Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen. Bitte laden Sie technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen aus unseren Download Center herunter:
    Download Center

    Sie können die technischen Daten aber auch direkt hier herunterladen:
    Modul'Up Technische Daten

    Forbo_Allura_Technische-Daten

    Ausschreibungstexte

    Modul'up Ausschreibungstexte

    Die Ausschreibungstexte zu Modul'up bieten wir Ihnen im Dateiformat rtf zum Download an.

    Sie finden diese Dateien im Bereich Downloads oder direkt hier zum Download:

    Modul'Up Ausschreibungstext (rtf)

    Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen. Sie finden technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen im Bereich
    Downloads

    Forbo_Ausschreibungstexte_Modul'Up

    Reinigung und Pflege

    Reinigung und Pflege

    Allgemeine Reinigungs- und Pflegeanleitung für Modul'up

    Modul'up wird werkseitig mit einem PUR-Oberflächenschutz ausgeliefert. Diese Oberflächenvergütung bewirkt einen geringen Pflegeaufwand und reduziert die Unterhaltskosten nachhaltig.

    Bauschlussreinigung
    • Bodenbelag maschinell mit Einscheibenmaschine oder Scheuersaugautomat reinigen
    • Schmutzflotte aufnehmen
    • Mit klarem Wasser gründlich nachspülen und wieder aufnehmen

    Erstpflege
    Eine Erstpflege des Belages ist grundsätzlich nicht notwendig.

    Unterhaltsreinigung
    Beseitigung von lose aufliegendem Schmutz
    • Saugen oder Feuchtwischen
    Beseitigung von geringfügig haftenden Verschmutzungen
    • Sprühreinigung
    • Zu reinigende Bereiche nebelfeucht einsprühen
    • Den angelösten Schmutz über saugfähige Reinigungstextilien aufnehmen

    Die ausführliche Reinigungs- und Pflegeanleitung finden Sie im Download Center

    Sie können diese aber auch direkt hier herunterladen:
    Reinigungs- und Pflegeanleitung Modul'Up

    Forbo_Modul'up_Reinigung_042020