Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Nach-
haltigkeits-
strategie

Going round, moving forward

Bitte scrollen, um mehr zu erfahren

We create better environments

Bei einer nachhaltigen Bodenbelagswahl sind nicht nur Optik und technische Eigenschaften ausschlaggebend, sondern vielmehr die Dinge, die man auf den ersten Blick nicht sieht.

Wir fühlen uns dem Leitsatz „Creating Better Environments“ seit mehr als zwei Jahrzehnten verpflichtet und arbeiten unaufhörlich an der nachhaltigen Optimierung unserer Produkte und Prozesse, von der Herstellung der Bodenbeläge bis zu ihrem praktischen Einsatz. Deshalb sind unsere Böden gut für den Menschen, das Gebäude und die Umwelt.

Nachhaltig-
keitsstrategie

IN QUADRATEN GEPLANT, IN KREISEN GEDACHT

Drei Grundprinzipien bilden die Basis unserer Nachhaltigkeitsambitionen.

1. Ausrichtung des Geschäfftsmodells auf die Kreislaufwirtschaft: Reduzierung des Materialverbrauchs, Optimierung der Ressourcen, verstärkter Einsatz von Recyclingmaterial, Entwicklung von Rücknahme-programmen und Recyclingoptionen.

2. Herstellung von funktionalen, emissionsarmen, komfortablen und umweltfreundlichen Bodenbelägen, die zu einem gesunden Raumklima beitragen.

3. Ein ethisches und faires Mitarbeiter- und Lieferanten-Management, basierend auf SA8000 Standards.

Damit unsere Nachhaltigkeitsstrategie nicht nur in der Theorie besteht, haben wir klare Ziele und Vorgaben definiert, die wir bis 2025 umsetzen wollen.

Nachhaltigkeitsstrategie_Wir sind auf dem Weg

Nachhaltigkeits-
programm 2025

Die Herausforderungen der Branche & unser Einsatz

Unser Nachhaltigkeitsprogramm 2025 geht weit über die reine Produktion hinaus und umfasst auch unsere Ambitionen in Bezug auf Rücknahmesysteme und Recycling sowie Pilotprojekte für die Wiederverwendung von Bodenbelägen nach dem Gebrauch.

Mit dem Nachhaltigkeitsprogramm 2025 haben wir einen Ansatz gewählt, der den gesamten Lebenszyklus berücksichtigt. Beginnend mit Design- und Produktentwicklungen, über die Beschaffung der Rohstoffe, die Produktion und den Vertrieb bis hin zur Nutzung, dem Werterhalt und dem Recycling am Ende der Nutzungsdauer, sind alle Aspekte ein fester Bestandteile unserer neuen Strategie.

Mehr über die Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft erfahren

Ökologische Ziele

Ein klimapositives Produktportfolio aufbauen
• Bis Ende 2025 wollen wir unsere CO2-Emissionen signifikant reduzieren.

Nachhaltige Energien nutzen
• Umfassende Nutzung erneuerbarer Energiequellen
• Starke Reduzierung des Verbrauchs fossiler Energieträger

Ein "Null-Abfall"-Unternehmen werden
• Verstärkte Wiederverwendung/Recycling von Produktionsabfällen
• 100 % Wiederverwendung und Recycling von Büroabfällen

Einen aktiven Beitrag zur Kreislaufwirtschaft fördern
• Ausbau des Verkaufsvolumens auf lose verlegbare Produkte
• Alle Produkte haben einen erhöhten Anteil an Recyclingmaterial

Rohstoffe - Verantwortungsvolle Beschaffung

Unsere sozialen Ziele

Ein nachhaltiges Lieferantenmanagement pflegen
Wir halten unsere Lieferanten dazu an, nachhaltig und umweltbewusst zu agieren, um so den ökologischen Fußabdruck zu verringern. Gleichzeitig liegt der Beschaffungsfokus auf Materialen, die recycelte oder biobasierte Inhalte aufweisen.

Nachhaltigkeit als Selbstverständlichkeit etablieren
Alle Forbo Flooring Mitarbeiter erhalten Weiterbildungen und Schulungen zum Thema Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit. Zusätzlich ernennen wir interne Nachhaltigkeitsbeauftragte und bieten Leasing-möglichkeiten für E-Bikes und Elektrofahrzeuge.

Sozialen und gesellschaftlichen Verantwortungen nachkommen
Die Umsetzung der Integrations- und Gleichstellungs-gesetze ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Parallel fokussieren wir uns auf die Weiterführung und Verbesserung der SA8000 Zertifizierung.

Unsere sozialen Ziele

Unsere Fortschritte

IN UNSEREN JÄHRLICHEN NACHHALTIGKEITSBERICHTEN INFORMIEREN WIR DETAILLIERT ÜBER UNSERE MASSNAHMEN

Die Nachhaltigkeitsberichte geben einen transparenten Überblick über unsere ökologische, soziale und ökonomische Performance. Wir verstehen die Veröffentlichung dieser Berichte nicht als Pflicht und reine Informationsweitergabe, sondern als Verantwortung und Selbstverständlichkeit. Gleichzeitig sind sie unserer unumstößlicher Kompass zum Erreichen unserer Nachhaltigkeitsziele.

Zu den Nachhaltigkeitspublikationen
Nachhaltigkeitsbericht

Kontakt

Möchten Sie mehr über unsere Nachhaltigkeitsstrategie, unsere Bodenbelagslösungen
oder andere Themen erfahren? Wir sind für Sie da.

Kontakt aufnehmen