Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Lieblingsfarben fürs Leben

Wie Naturstimmungen unser Wohlbefinden steigern

Es sind Bilder wie diese, die wir aus unserem Urlaub mitbringen: frisches Grün, hell schimmerndes Blau - die perfekte Wohlfühlstimmung. Würden Sie die auch gern mit in Ihren Alltag nehmen? Kein Problem! In unserem Newsletter erfahren Sie, wie Naturfarben sich ins tägliche Leben integrieren lassen, warum es sich bunt besser lernt und was die neuesten Farbtrends am Boden sind. Viel Spaß!

Lebensräume Mallorca

Farbwelten

Mit allen Sinnen erleben

Für den einen sind es die Lavendelfelder der Provence, für den anderen die Dünen an der Nordsee: Jeder Mensch hat Bilder im Kopf, die schon beim bloßen Erinnern ein Gefühl von Behaglichkeit auslösen. Es sind vor allem die Farben, die in erheblichem Maß zu dieser positiven Empfindung beitragen. „Farbe ist ein wesentlicher Anteil unserer Wahrnehmung und Kommunikation“, sagt Markus Schlegel, Farbexperte und Professor für Gestaltung an der HAWK Hildesheim. Daher können die Farbtöne aus der Natur, mit denen wir beispielsweise schöne Urlaubserinnerungen verbinden, auch im Alltag für Wohlbefinden sorgen.

Genau hier setzen die ganzheitlichen Farb- und Gestaltungskonzepte an, die der Farbenhersteller Caparol zusammen mit Forbo Flooring entwickelt hat. Sie holen die Wohlfühlstimmung von außen nach innen – ein bisschen so, als ob jeder Tag ein Urlaubstag wäre. Die Farb- und Materialwelten sind perfekt aufeinander abgestimmt und lassen sich jederzeit individuell anpassen und erweitern. So kann der persönliche Lieblingsort auch als Inspiration für den Alltag dienen. Zur Gestaltung und Ausstattung von Räumen, die sich mit allen fünf Sinnen erleben lassen.

Lebensräume Impressionen

Was ist Ihre schönste Farberinnerung 2017?

Teilen Sie Ihre Urlaubsstimmung oder Erlebniswelt per Mail und senden Sie uns ein Foto Ihrer Sommerimpression 2017.

Als kleines Dankeschön erhalten Sie ein nachhaltiges Notiz-und Skizzenheft mit Linoleum-Einband.

Die schönsten Bilder werden auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.*

JETZT MITMACHEN!

* Und so geht’s:
Nehmen Sie bis zum 8. September 2017 an unserem Fotowettbewerb teil und senden Sie uns Ihre schönsten Urlaubsimpressionen dieses Sommers.
Schicken Sie uns Ihre Bilder per E-Mail, Stichwort "Farbwelten 2017", Name und Anschrift nicht vergessen. Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie ein nachhaltiges Notiz-und Skizzenheft mit Linoleum-Einband.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen:
Voraussetzungen sind, Sie sind mindestens 18 Jahre alt und haben das Foto selbst aufgenommen. Die Datei im JPEG-Format sollte mindestens ein Megabyte groß sein. Mit der Teilnahme räumen Sie der Forbo Flooring GmbH das Recht ein, die Fotos unentgeltlich unter Nennung Ihres Namens auf Facebook und online zu veröffentlichen und zu verbreiten. Mitarbeiter von Forbo dürfen nicht teilnehmen.

Schulbau

Moritz von Büren Schule
Gesamtschule Brakel

Das farbige Klassenzimmer

Ob im Klassenzimmer, beim Malen oder im Kleiderschrank: Kinder lieben es farbenfroh und abwechslungsreich. Schließlich ist Farbe für die Kleinsten eine der ersten Formen, ihre Persönlichkeit auszudrücken. Kinder sind verschieden, haben Vorlieben und Stärken – manche mögen’s deshalb rot, andere blau. Schaut man sich in modernen Klassenzimmern um, könnte man meinen, dass sich die Schulen an den Kindern ein Beispiel nehmen: Zahlreiche Lehranstalten entwickeln individuelle Farbkonzepte für ihre Räume, um sich von anderen abzugrenzen und die eigene Identität hervorzuheben.

Eine große Rolle spielen dabei die Böden, denn sie sind es, die eine riesige Gestaltungsfläche für bunte Themen bieten. Am Forbo-Stand auf der Messe Schulbau in Köln (Stand-Nr. 52) erfahren Sie, wie sich die neuesten Trendfarben vielseitig einsetzen lassen – am Boden, als Pinnwand oder zur Akzentuierung. Überzeugen Sie sich von den unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten, die unsere aktuellen Kollektionen bieten. Wir haben eine begrenzte Zahl von Freikarten für Sie reserviert.

JETZT TICKET SICHERN!

Auch besondere Schwerpunkte lassen sich mithilfe einer individuellen Gestaltung unterstreichen. So ließ zum Beispiel die Atalanta International School im niederländischen Heerhugowaard auf den Fußboden eines Klassenzimmers einen großen bunten Erdball malen, der ihren internationalen Charakter unterstreicht. Andere Schulen setzen auf das Thema Umweltbewusstsein und betonen dies durch grüne Farbtöne, Naturbilder oder Holzelemente.

Ob Sport, Musik oder Kunst, viele Themen lassen sich leicht durch Muster, Bilder oder auch Bodenmaterialien hervorheben. Und ein individuelles Farbkonzept lässt die Räume nicht nur besser aussehen: Je klarer die Identität einer Schule, desto stärker fühlen sich die Kinder ihr zugehörig.

Einen ausführlichen Bericht darüber, wie sich Farben in Schulen einsetzen lassen, finden Sie in unserem Magazin m2.

JETZT BESTELLEN!

Atalanta International School

Die Fakten zur Messe:

Schulbau Köln - 19. bis 20. September 2017
Forbo-Stand: Nr. 52
Palladium Köln
Schanzenstraße 40
51063 Köln

Sie sind leider verhindert? Dann besuchen Sie uns doch vom 15. bis 16. November 2017 auf der Schulbau in München am Stand-Nr. 44.
Adresse:
MVG Museum, Ständlerstraße 20, 81549 München

Wir freuen uns auf Sie!

architect@work

Stehen Sie auf Design!

Marmoleum Cocoa ist die neueste Innovation von Forbo – und eine besonders nachhaltige dazu. Wir haben zu unserer bewährten Linoleum-Rezeptur die zerkleinerten Schalen von Kakaobohnen hinzugefügt. Herausgekommen ist ein mehrfach preisgekrönter Bodenbelag, der nicht nur schick aussieht, sondern sich aufgrund seiner taktilen Oberfläche auch einzigartig anfühlt.

Wie wäre es mit einem kleinen Preview? Lassen Sie sich von unserem E-Magazin inspirieren und lernen Sie neben Marmoleum Cocoa auch die anderen vier Qualitäten der aktuellen Linoleum Uni-Kollektion von Forbo kennen: Walton, Concrete, Slate und Piano.

E-MAGAZIN LESEN

Marmoleum Cocoa

Nicht nur gucken, sondern auch anfassen können Sie die Kollektion auf der architect@work vom 27. bis 28. September 2017 in München.

Besuchen Sie uns an Stand-Nr. 33. Wir freuen uns auf Sie!
Fordern Sie noch heute Ihren persönlichen Anmeldecode an und registrieren Sie sich für eine kostenlose Teilnahme.

JETZT ANMELDECODE ANFORDERN!

Die Fakten zur Messe:

architect@work München - 27. bis 28. September 2017
Forbo-Stand: Nr. 33
Zenith – Die Kulturhalle
Lilienthalallee 29
80939 München

Sie sind leider verhindert?
Dann besuchen Sie uns doch am 6. und 7. Dezember 2017 auf der architect@work in Düsseldorf, an Stand-Nr. 193:
Messe Düsseldorf - Halle 8 B
Stockumer Höfe - Parkplatz P2
40474 Düsseldorf