Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Wohnungsgenossenschaft WG Riesa

Wohnungsgenossenschaft WG Riesa
  • Forbo_Gästewohnung_Riesa_Matthias-Seifert_Riesa_1180x664_003.jpg
  • Forbo_Gästewohnung_Riesa_Matthias-Seifert_Riesa_1180x664_002.jpg
  • Forbo_Gästewohnung_Riesa_Matthias-Seifert_Riesa_1180x664_001.jpg

Frisch herausgeputzt präsentiert sich die Gästewohnung der Wohnungsgenossenschaft Riesa. Auf ca. 58 qm erwartet bis zu vier Übernachtungsgäste ein angenehm zeitgemäßes Wohnraum-Design. Die Farbauswahl wird als angenehm und stimmig empfunden. Gerade für den verstärkten Aufenthalt in Innenräumen lässt sich so „ein Stück Außenwelt“ und ein Mehr an Erlebensqualität in das eigene Wohnumfeld transportieren. Eine positive Atmosphäre entsteht, wenn die Gestaltung ausgewogen ist. Dies bedeutet, dass eingesetzte Materialien und Farben auf Architektur, Lichtverhältnisse, Raumfunktion und Verweildauer abgestimmt sind. Die Beleuchtung spielt eine große Rolle. Sie hat Einfluss auf Material- und Farbwirkung und muss daher immer im Kontext abgestimmt werden. Wird zusätzlich eine kühltonige Akzentfläche eingesetzt, entsteht gleichzeitig ein ausgleichender Kalt-Warm-Kontrast. Holzoberflächen im Innenraum erzeugen eine warme Raumstimmung. Möbel und weiche Materialien wie Stoffe für Sitzflächen der Stühle und Vorhänge werden farblich auf die bereits erwähnten harten Materialien ausgleichend abgestimmt. Das Zusammenspiel der verwendeten Materialien - deren Haptik sowie Farbigkeiten - lässt eine ausgewogene Gesamtstimmung entstehen.

Die Wand- und Bodenfarben wurden aus dem Gestaltungskonzept „Lebens(T)räume“ von Forbo und Caparol ausgewählt. Die Kombination von natürlich anmutenden Wandakzenten und Böden schaffen eine Wohlfühlatmosphäre für Jung und Alt. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link:

Farbkonzept Lebens(T)räume

Bauherr WG Riesa
Ausführung Fußbodenverlegung Thiere & Walter GbR, Riesa
Fertigstellung 2017
Fotograf Matthias Seifert Kunst + Design, Riesa
Ort Riesa, Deutschland
Innenarchitekt Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co.KG (Lebens(T)räume Konzept)
Objekt Wohnungsgenossenschaft WG Riesa

Dokument herunterladen

  • Document