Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

F.C. Hansa Rostock

F.C. Hansa Rostock
  • F.C. Hansa Rostock Ostseestadion
  • F.C. Hansa Rostock Ostseestadion
  • F.C. Hansa Rostock Ostseestadion
  • F.C. Hansa Rostock Ostseestadion
  • F.C. Hansa Rostock Ostseestadion
  • F.C. Hansa Rostock Ostseestadion

Im Ostseestation, dem Veranstaltungsort für Heimspiele des F.C. Hansa Rostock, sollen sich nicht nur die rund 29.000 Besucher auf den Rängen wohlfühlen, sondern auch die Pressevertreter im Presseraum sowie die Gäste im VIP Bereich. Entsprechend wurden diese beiden Räumlichkeiten 2017 von der Raumausstattung Reinhard Beumer aus Petschow saniert.

Da im Presseraum und im VIP Bereich des Stadions kein Tageslicht eintreten kann, musste eine helle Innenraumgestaltung geschaffen werden – dies gelang über weiße Wände und Decken. Um die Eintönigkeit aufzulösen, entstand am Boden eine Hell-Dunkel-Kombination mit einem textilen Belag. Der Bodenbelag in Plankenformat und Holzoptik - Flotex Planks der Firma Forbo Flooring - vereint hygienische Vorteile eines elastischen Bodens mit den Vorzügen eines Textilbelages. So vermindert er nicht nur den Trittschall, sondern ist auch einfach zu reinigen. Das naturinspirierte Muster am Boden harmoniert bestens mit der Podest-Optik. Das Ergebnis zeigt eine zeitlose und dennoch moderne Raumgestaltung, die mit ihren Details überzeugt.

Ausführung Raumausstattung Reinhard Beumer, Petschow
Fotograf Matthias Groppe, Paderborn
Ausführung Gustav Knittel GmbH & Co. KG, Rostock
Fertigstellung 2017
Ort Rostock, Deutschland
Objekt Renovierung des Presseraumes und des VIP Bereichs des Ostsseestadions von F.C. Hansa Rostock

Dokument herunterladen

  • Document