Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Vinyl

Kreislauffähige Bodenbeläge

Bitte scrollen, um mehr zu erfahren

Vinyl und Nachhaltigkeit

Fast alle unserer hochwertigen Vinylbodenbeläge können recycelt werden, um den Materialkreislauf zu schließen.

Mit einem umfangreichen Vinylsortiment bieten wir viele Bodenbeläge, die lose zu verlegen, leicht zu entfernen und bereits heute kreislauffähig sind. Darüber hinaus beinhaltet ein Großteil der Vinylböden einen hohen Anteil an recycelten Materialien und die Beläge werden in modernen, umweltfreundlichen Produktionsanlagen in Europa hergestellt.

Unsere gesamten Vinylböden sind gesundheitlich absolut unbedenklich und emissionsarm, was wir anhand geprüfter Umwelt-Produktdeklarationen (EPDs) belegen.

Kreislauffähige Vinylböden

Loose-Lay-Lösungen

Unser Vinyl-Sortiment umfasst kreislauffähige Bodenbeläge, die komplett lose oder mit einer Haftfixierung verlegt werden können.

Bahnenware
Die klebstofffreie Bahnenware Modul'up ist eine innovative lose verlegbare Vinyl-Bahnenware, für eine kreislauffähige Zukunft.

Loose-Lay Fliesen und Planken
Allura Click – unser Angebot an luxuriösen Vinylfliesen in realistischen Holz- und Steinoptiken, die dank eines bewährten und patentierten Klicksystems schnell und einfach zu verlegen sind.

Allura Puzzle – die puzzleförmigen Fliesen sind ideal für großflächige Installationen, da jede Fliese 96 x 96 cm groß und durch die Schwalbenschwanzverbindung problemlos verlegbar ist.

Allura Ease – eines der am schnellsten zu installierenden Loose-Lay-Produkte, das ganz ohne Verbindungssystem auskommt.

Allura Flex – Einfache Verlegung mit einer Haftfixierung als Ausgangspunkt

Allura Designbeläge

Unsere Vinylbodenbeläge sind sicher

FÜR DIE KREISLAUFWIRTSCHAFT KONZIPIERT

Unsere Vinylbodenbeläge werden stets unter Berücksichtigung von Recyclingaspekten hergestellt.

Um sicherzustellen, dass die Böden am Ende ihrer Nutzungsdauer recycelt werden können, erfüllen alle Forbo Vinylböden die strengsten Gesundheitsanforderungen. Dabei befolgen wir die REACH*-Verordnung. Das bedeutet, dass unser Vinyl sicher zu verwenden und sicher zu recyceln ist. Es enthält keine Schwermetalle, Formaldehyde oder CMR-Gehalte (krebserregend, erbgutverändernd, fortpflanzungsgefährdend), keine lösungsmittelbasierten Druckfarben und kein PCP (Primary Care Physician).

*REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals – Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe) ist ein europäisches Regelwerk, in dem chemische Stoffe mit potenziellen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit aufgeführt sind.

Vinyl Bodenbeläge

Recycling

RECYCLING IST FÜR VINYLBODENBELÄGE VON FORBO EINE SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT

Vinyl eignet sich hervorragend für eine Wiederverwendung und kann bis zu 10 Mal recycelt werden, ohne seine Eigenschaften zu verlieren.

Mit Colorex Plus, das zu 89 % aus recyceltem Material besteht, bietet das Vinylsortiment einen echten Recycling-Helden.

Unsere in Europa basierten Werke verfolgen während der Produktion eine Null-Abfall-Strategie und nutzen für die Herstellung der qualitativ hochwertigen Produkte 100 % Ökostrom, soweit verfügbar.

Mit unserem Recyclingprogramm „Back to the Floor“ nehmen wir Vinylabfälle von unseren Kunden zurück, um den Recyclinganteil noch weiter zu erhöhen. Unsere EPDs und Infomaterialien zeigen den tatsächlichen Recyclinganteil in jedem Produkt. Doch nicht in allen Fällen ist eine Maximierung des Recyclinganteils der beste Weg.

Übersicht der Recyclinganteile
sphera element

Sehr geringer CO2-Fussabdruck

Durch unsere kontinuierlichen Bewertungen und Verbesserungen können wir mit Stolz behaupten, dass die Vinylprodukte von Forbo Flooring besser sind als der Marktdurchschnitt.

Forbo Flooring stellt Vinylbodenbeläge mit einem geringen CO2-Fußabdruck her. Unsere unabhängigen EPDs enthalten die neuesten Leistungsdaten für jedes Produkt. Der durchschnittliche Fußabdruck von in Europa produzierten Vinylbelägen kann hier eingesehen werden.

Die Besonderheiten von Vinyl

Eine Vielzahl von funktionellen Optionen in einer großen Vielfalt an Designs

Während ihres gesamten Lebenszyklus schneiden Vinylbodenbeläge in Bezug auf eine Reihe von Umweltauswirkungen gut ab.

Vinyl ist ideal für das Recycling geeignet. Es ist zu 100 % recycelbar und kann mehr als 10 Mal recycelt werden, ohne seine Eigenschaften dabei zu verlieren.

Wir bieten kein Vinyl mit alternativen Polymeren an, wie z. B. Polyolefine oder PUR. Wir verwenden auch keine biobasierten Weichmacher, da wir der Ansicht sind, dass die Verwendung von Palm- oder Rizinusöl nicht zwangsläufig eine bessere Umweltlösung darstellt. Bei Forbo Flooring Systems ist Marmoleum die biobasierte Alternative zu Vinyl, wohingegen Vinyl insgesamt die größte Designauswahl und die meisten funktionalen Möglichkeiten bietet.

sphera elite

Raumluft-qualität

Geringe Produktemissionen

Zur Gewährleistung eines sicheren Raumklimas erfüllen alle unsere Vinylprodukte die strengsten Emissions-standards. Unsere Bodenbelagssortimente werden nach den wichtigsten internationalen Normen geprüft: beispielsweise AgBB, FloorScore® und Afsset.

Das bedeutet, dass unsere Vinylbodenbeläge die folgenden Anforderungen erfüllen:
• E1 Konformitätserklärung nach EN 14041:2004
• WELL Building Standard®

Unsere Vinylbeläge sind ebenfalls gelistet bei:
• BREEAM®
• LEED®
• Green Star®-Projekten

sphera

Effizienter Produktions-Prozess

SPHERA HAT EINEN GERINGEN ANTEIL AN RECYCELTEM MATERIAL

Um nachhaltige Vinylbodenbeläge herzustellen, setzen wir uns bei Forbo Flooring Systems manchmal neue Standards. Ein Beispiel ist die Herstellung unseres homogenen Vinyls Sphera SD/EC. Bei der herkömmlichen Herstellung eines solchen Bodenbelages bilden ca. 10 % der Anfangs- und Endstücke einer Produktionslinie standardmäßig Produktionsabfälle, da hier das Material noch nicht in voller Stärke aufgetragen werden kann.

Unser hochmodernes Produktionsverfahren ist auf Effizienz ausgelegt, sodass nur sehr wenig Abfälle anfallen, die dann direkt für das Trägermaterial unseres heterogenen Vinyls wiederverwendet werden.

Dies ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, dass ein höherer Anteil an recyceltem Material nicht automatisch besser ist, wenn man nicht auf ein Minimum an Abfall und Wiederverwendung achtet.

Sphera Energetic - Homogene Vinylbeläge

Fakten zu Vinylböden

  • 10 mal

    Vinylbodenbeläge sind das perfekte Produkt für die Kreislaufwirtschaft. Vinyl kann bis zu 10-mal recycelt werden, ohne seine Eigenschaften zu verlieren.

  • 89 %

    Colorex Plus ist mit bis zu 89 % recyceltem Material ein echter Recycling-Held.

  • 100 %

    Unsere in Europa ansässigen Werke verfolgen während der Produktion eine Null-Abfall-Strategie und nutzen für die Herstellung der qualitativ hochwertigen Produkte 100 % Ökostrom, soweit verfügbar.

Mehr Informationen

Möchten Sie mehr über unsere Vinylböden erfahren?

Homogenes Vinyl
Heterogenes Vinyl
Designbeläge (LVT)