Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Studiosus Urlaubscenter München

  • Studiosus Urlaubscenter München Close-up Bodenbelag - Forbo Flotex Planks Wood
  • Studiosus Urlaubscenter München Nahaufnahme Holzoptikboden - Forbo Flotex Planks Wood
  • Studiosus Urlaubscenter München Beratungsbüro mit geflocktem Bodenbelag - Forbo Flotex Planks Wood
  • Studiosus Urlaubscenter München Textilboden in Holzoptik - Forbo Flotex Planks Wood
  • Studiosus Urlaubscenter München Reisebüro - Forbo Flotex Planks Wood
  • Studiosus Urlaubscenter München Kundenberater - Forbo Flotex Planks Wood

2018 eröffnete in München das Reisebüro „Studiosus Urlaubscenter“ und erfüllt seitdem die Reisewünsche vieler Kunden. Der Innenarchitekt Ralf Quaß gestaltete mit Hilfe verschiedener dekorativen Elemente einen Ort, an dem die Urlaubsgefühle der Kunden bereits beim Betreten geweckt werden.
Die Bilder mit Urlaubsmotiven verschaffen dem Reisebüro ein ausdruckstarkes Erscheinungsbild, welches ein ganz besonderes Flair mit sich bringt. Durch die unterschiedlichen Motive taucht man in verschiedene Urlaubswelten ein und erhält das Gefühl von Erholung und Reiselust.

Einen ganz besonderen Hingucker schafft das Moos an den Wänden, welches teilweise wie eine Wiese aber auch wie eine große Landkarte geformt ist. Passend hierzu wurden Möbel in angenehmen Grüntönen gewählt.

Der Bodenbelag Flotex Planks von Forbo fügt sich perfekt in das Gesamtbild ein, da er nicht nur optisch mit dem Interior harmoniert, sondern gleichzeitig eine gewisse Outdoor-Atmosphäre schafft. Doch der Belag bringt nicht nur visuelle Vorteile mit sich, sondern vereint außerdem die hygienischen Vorteile eines elastischen Bodens mit den Vorzügen eines Textilbelages. So lässt er sich nicht nur einfach reinigen, sondern vermindert auch den Trittschall und schafft somit eine ruhige Raumatmosphäre.

Bauherr Urlaubscenter Raiffeisen Vertriebs GmbH, München
Ort München, Deutschland
Fertigstellung 2018
Architekt Ralf Quaß, Neuburg am Inn
Ausführung Kermax GmbH, Passau
Fotograf Matthias Groppe, Paderborn

Dokument herunterladen

  • Document