Sprache wählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Mehrwert durch eine grüne Organisation

Nachhaltigkeit nach Forbo Eurocol Deutschland

Produkt

Nachhaltigkeit in der Praxis

Nachhaltigkeit spiegelt sich in erster Linie in den Eurocol-Produkten selbst wider. Die meisten unserer pulverförmigen Produkte, Klebstoffe, Nivellier- und Füllprodukte sind heute staubarm. Darüber hinaus weisen die Eurocol-Produkte dank innovativer Technologien und verbesserter Rezepturen, die den Einsatz flüchtiger organischer Verbindungen überflüssig machen, auch niedrige VOC-Emissionen auf. Fachleute, die unsere Produkte verwenden, profitieren täglich von diesen Vorteilen. Beim Mischen der Produkte wird praktisch kein Staub freigesetzt, und die Luftqualität, in der sie arbeiten, ist angenehmer und gesünder. Darüber hinaus werden die Eurocol-Produkte in handlichen, leichten Verpackungseinheiten geliefert, wodurch der Rücken geschont wird.

MVO 1a

Produktverbesserung

Andere Formen der Produktverbesserung sind die leichten Produkte, wie z.B. der Fliesenkleber 765 Ecolight in Pulverform mit DUBOkeur®. Er ist nicht nur partikelarm, sondern auch gewichtsreduziert, was zu einem geringeren Rohstoffverbrauch und einem geringeren Energieverbrauch durch Transport und Logistik führt. Darüber hinaus achten unsere Produktentwickler auch auf die Reduzierung des Verbrauchs von sauberem Trinkwasser. Die Verbesserung verschiedener Nivellierungsprodukte hat dazu geführt, dass zum Mischen dieser Produkte weniger Wasser benötigt wird, ohne dass die Verarbeitungsfreundlichkeit oder das Endergebnis beeinträchtigt wird.

MVO 2

Qualitätszeichen

Anerkannt umweltfreundlich

Alle Eurocol-Verpackungen zeigen, welche Umweltanforderungen unsere Produkte erfüllen. Das Eurocol-Umweltschutzsystem ist von Lloyds nach der internationalen Norm ISO 14001 zertifiziert. Für alle Eurocol-Produkte sind Sicherheitsdatenblätter gemäß der EU-Verordnung 1907/2006 (REACH) erhältlich. Die Forbo Eurocol-Produktpalette bietet Optionen mit dem GEV EMICODE EC 1PLUS-Logo für jede Art von Bodenbelag. Zusätzlich ist eine Reihe von Produkten nach Blauer Engel zertifiziert, andere tragen das DUBOkeur®-Qualitätszeichen. Feinstaubarme Produkte sind durch ein Logo auf der Verpackung erkennbar.

ec 1plus logo engels

Eco-logo

Eurocol-Produkte, die in großen Mengen hergestellt und verkauft werden, werden von externen Zertifizierungsagenturen zertifiziert. Da solche Verfahren relativ kostspielig sind, werden Eurocol-Produkte, die in kleineren Mengen hergestellt werden, nach unserem eigenen Umweltqualitätszeichen zertifiziert. Das Umweltlogo, dargestellt durch ein stilisiertes grünes Blatt. Dieses Nachhaltigkeitslogo von Forbo Eurocol Nederland B.V. unterliegt ähnlich strengen Bewertungskriterien. Durch konkurrierende Tests im eigenen Haus wird der Preis eines Eurocol-Produkts mit Öko-Logo nicht unnötig erhöht, was für unsere Kunden eine attraktive Option darstellt.

ECO Logo

Recycling

Nachhaltigkeit im Lebenszyklus

Recycling-Eimer:
Forbo Eurocol Nederland B.V. trennt die Abfallströme im gesamten Unternehmen. In den Fabriken, dem Labor, dem Lager und den Büros stehen codierte Abfallbehälter für die getrennte Sammlung und Entsorgung von Papier und Karton, Kunststoff, Glas, Schutt, Füllmaterial usw. zur Verfügung. Im Bereich der Produktion trägt Forbo Eurocol Nederland B.V. aktiv zur Wiederverwendung bei, indem es Produkte und Rohstoffe auswählt, die durch Recycling gewonnen werden. Seit 2014 wird der meistverkaufte pastöse Fliesenkleber 682 Majolicol in Eimern geliefert, die zu 90% aus recyceltem Kunststoff bestehen. Erhältlich in Verpackungen von 14, 7, 4 und 1,5 Kilogramm. Diese Eimer sind an ihrer attraktiven industriegrauen Farbe erkennbar und ersetzen die bis dahin verwendeten weißen Eimer. In Anlehnung an 682 Majolicol werden immer mehr Eurocol-(Klebe-)Produkte in diesen umweltfreundlichen Recycling-Eimern geliefert.

MVO 2

Organisation

Soziale Verantwortung des Unternehmens und Unternehmensphilosophie
Nachhaltigkeit ist Teil der langfristigen politischen Ambitionen von Forbo Eurocol Deutschland Es werden konkrete Ziele und Ambitionen formuliert, zusammen mit Ausgangspunkten und Evaluationszeitpunkten. Wir nutzen dies, um uns und unseren Kunden unsere Ergebnisse in den Bereichen Eignung und Corporate Social Responsibility deutlich zu machen.

Ökologisch und wirtschaftlich
Letzteres ist von entscheidender Bedeutung, denn immer mehr Kunden entscheiden sich bewusst für Auftragnehmer und Unterauftragnehmer mit einem nachweislich umweltfreundlichen Fußabdruck. Deshalb ist es wichtig, dass Sie nachweisen können, wie Sie arbeiten und welche Materialien und Methoden Sie verwenden. Zertifizierte Eurocol-Produkte können Auftragnehmern helfen, ihre Kunden zu überzeugen. So bieten die nachhaltigen Eurocol-Produkte nicht nur einen ökologischen, sondern auch einen ökonomischen Mehrwert.

CO₂-Fußabdruck
Im Jahr 2011 ließ Forbo Eurocol Nederland B.V. in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Arcadis den CO₂ Footprint für den gesamten Fabrikkomplex ermitteln. Dieser war Ausgangspunkt und Bezugsniveau für die Überwachung des Energieverbrauchs und der CO₂ Emissionen. Er liefert harte Daten über energiesparende Investitionen, die wir in der Fabrik und den umliegenden Gebäuden umgesetzt haben. Beispiele dafür sind: energieeffizientere Produktionslinien, bessere Klimakontrolle und -verwaltung, energiesparende Beleuchtung einschließlich Bewegungssensoren in den Gebäuden und die Installation von Sonnenkollektoren auf den Dächern, die wir in unserer eigenen Stromerzeugung einsetzen. Verbesserungen in der Logistik tragen ebenfalls zur Senkung der Emissionen von CO₂ bei, da sich die Transportbewegungen dank optimaler Planung auf das unbedingt Notwendige beschränken.

Grüne Visitenkarte
Um die grüne Philosophie der Marke Eurocol zu unterstreichen, wurde 2012 auf dem Werksgelände von Wormerveer ein ökologischer Garten angelegt. Eine blühende Oase aus Wildpflanzen, Sträuchern und Bäumen, in der die Eurocol-Mitarbeiter ihre Pausen genießen können. Der Garten zieht auch Vögel, Schmetterlinge, Frösche und Salamander an. Der Garten ist eine grüne Visitenkarte für Besucher. Er steht für all die umweltfreundlichen Initiativen und Verbesserungen, die oft hinter den Kulissen auf dem Werksgelände stattfinden.