Sprache wählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

eurocol
913 EUROPLAN SILICAT

913

2-K Vergussmasse, schließt Estrichfugen und Risse, schnelle Durchhärtung.

913_europlan silicat.jpg
  • pdf-produktspezifikation.pdf

    pdf-produktspezifikation.pdf

  • msds eurocol_913_haerter_de.pdf

    msds eurocol_913_haerter_de.pdf

  • msds_eurocol_913_2k-silicat_de.pdf

    msds_eurocol_913_2k-silicat_de.pdf

  • pz_913-silicat_ec1plusr_2018_de.pdf

    pz_913-silicat_ec1plusr_2018_de.pdf

Produktbeschreibung


Zusammensetzung : Modifiziertes Wasserglas mit Isocyanathärter.
Farbe : Komponente A: transparent
Farbe : Komponente B: braun.
Konsistenz : Flüssig

Produktvorteile:
  • 2-K Spezialharz zum Schließen von Rissen und Fugen in mineralischen Estrichen.
  • Beipack enthält 2 Beutel á 20 Wellenverbinder.
  • Das Produkt ist auf Fußbodenheizung einsetzbar.
  • Für die Anwendung im Innenbereich.
  • Sehr emissionsarmer Verlegewerkstoff, zertifiziert nach EMICODE EC 1 Plus R.
  • Zertifiziert bei baubook, "ökologisches Bauprodukt".

Technische Daten

Abbindezeit : 20 - 30 Minuten
Brennbarkeit : Nicht brennbar.
Frostbeständigkeit : Nein.
Besondere Eigenschaft : Schnell und hart-elastisch abbindend. Als Beipack sind 2 x 20 Stück Wellenverbinder beigefügt.
Dichte : 1,28 g/cm³ (Mischung)

Anwendung

Anwendung:
Zum Schließen von Rissen und Fugen in mineralischen Estrichen.

Verarbeitung

Lagerung : Kühl und trocken, gut verschlossen bei Normaltemperatur (5 - 30) °C
Werkzeuge : Mischung wird direkt aus der Flasche verarbeitet.
Mischungsverhältnis : 1 :1
Verarbeitungszeit : Mischung innerhalb von ca. 8 Minuten verarbeiten. *
Haltbarkeit : 12 Monate, originalverpackt.
Reiniger : 815 HandClean, 358 ToolCleaner
Frostsicher : Nein.
Hinweise : 

Technische Information und Sicherheitsdatenblätter mitverwendeter Verlegewerkstoffe sind zu beachten!

Es ist darauf zu achten, dass sich die Untergrundtemperatur 3 °C oberhalb der Taupunkttemperatur befindet. Die Fläche muss während der gesamten Erhärtunsgsphase vor dem direkten Kontakt mit Wasser geschützt sein.
Bauwerksdehnungsfugen dürfen nicht verschlossen werden.

EMICODE, weitere Informationen unter www.emicode.com


* Die genannten Werte wurden in unserem Labor ermittelt und sind im Hinblick auf mögliche Schwankungen der klimatischen Verhältnisse, der Unterbodenbeschaffenheit und der Schichtdicke als Richtwerte zu betrachten.

Untergrund:
  • Estrichflanken müssen fest und tragfähig sein.
  • Risse ggf. mit einer Trennscheibe erweitern, etwa alle 20 – 30 cm Querschnitte setzen und mit einem leistungsfähigen Industriesauger aussaugen, in die Querschnitte Wellenverbinder einsetzen.
  • Bei Mängeln sind in Schriftform Bedenken anzumelden.


Gebrauchsanweisung:

Das Produkt vor der Verwendung entsprechend den Verarbeitungsbedingungen temperieren.

  • Harz mit dem Härter homogen mischen. Dazu den gesamten Flascheninhalt des Härters in das Harz umfüllen, Flasche verschließen und ca.15 Sekunden kräftig schütteln, nicht umrühren!
  • Die Spitze der Flaschentülle passend zur Rissbreite abschneiden.
  • Die fertige Masse umgehend in die ausgesaugten Risse oder Fugen eingießen und mit Spachtel glätten.
  • Direkt nach dem Anmischen ist das Material dünnflüssig und daher für schmale Fugen/ Risse bestens geeignet. Nach etwa 4 Minuten (20°C) beginnt das Material an, dickflüssiger zu werden. In dieser pastösen Form ist es für breitere Fugen/ Risse ideal.
  • Damit eine nachfolgende Haftung von Eurocol Nivelliermassen oder Eurocol Klebstoffen gewährleistet ist, muss das Reparaturharz im unausgehärteten Zustand mit trockenem Eurocol 846 Quarzsand 0,4 – 1 mm abgesandet werden.

Nach Ende der Topfzeit (Andickung des Produktes) nicht mehr verwenden.

Verarbeitungsbedingungen:

mindestens 15 °C Bodentemperatur,

mindestens 18°C Material- und Raumtemperatur,

35-75% rel. Luftfeuchtigkeit, empfohlen <65%.






Umwelt und Gesundheit

Gefahrenklasse : Enthält Gefahrstoffe, Sicherheitsdatenblatt beachten!
Arbeits- und Umweltschutz : Sicherheitsdatenblatt von Forbo Eurocol Produkten gemäß EU-Richtlinie 91/155. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Essen, Trinken und Rauchen während der Verarbeitung des Produkts vermeiden. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können als Hausmüll entsorgt werden.
Sicherheitsdatenblatt : Für mehr Informationen beachten Sie das Sicherheitsdatenblatt, verfügbar auf www.forbo-eurocol.de.
GISCODE : RU1
LEED : VOC 0 g/l, meets - erfüllt: IEQ Credit 4.1
DGNB : VOC 0 %, quality level - Qualitätsstufe: 4
Kontakttelefon für Allergiker : Informationen für Allergiker: +49 361 730410.
Allergie auslösende Stoffe : Härter: Enthält Isocyanate. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.


Verpackungen

ArtikelProduktnameVerpackungVersandeinheit
913Europlan Silicat
A + B Komponente
PE Flasche à 0,3 l
je 5 Flaschen A + B/Karton
45/Palette
2 x 20 Wellenverbinder