Sprache wählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

eurocol
390 FLOORCOLOURING

390

Pigmentierungspulver zur Herstellung von dekorativen Fußböden (FloorDesign). Additiv für Spachtelmasse.

390.jpg
  • 390_pz_rd_001_mineralische spachtelböden_de.pdf

    390_pz_rd_001_mineralische spachtelböden_de.pdf

  • pdf-produktspezifikation.pdf

    pdf-produktspezifikation.pdf

  • 390_floorcolouring_msds_de.pdf

    390_floorcolouring_msds_de.pdf

Produktbeschreibung


Zusammensetzung : Pigmentpulver.
Farbe : White, Soft Black, Brown.
Konsistenz : Pulver.

Produktvorteile:
  • Pigmentpulver zur Herstellung von dekorativen Eurocol FloorDesign Böden.
  • Wird als Additiv in verschiedenen Mengen und Mischvarianten der Eurocol Spachtelmasse 990 Europlan Direct, 920 Europlan Alphy zugesetzt.
  • FloorDesign Böden sind mit empfohlenen Eurocol Surface Finish zu beschichten.
  • Geeignet für dekorative Anwendungen im Innenbereich, wie Büroräume, Wohn- und Schlafzimmer, Hobbyräume.

Farbe

390 FloorColouring ist in drei Farben verfügbar:

White (1 Dose 390):

White (2 Dosen 390):

White (3 Dosen 390):

Soft Black (1 Dose 390):

Soft Black (2 Dosen 390):

Soft Black (3 Dosen 390):

Brown (1 Dose 390):

Brown (2 Dosen 390):

Brown (3 Dosen 390):

Technische Daten

Brennbarkeit : Nicht brennbar.
Frostbeständigkeit : Ja.
Begehbarkeit : Vorsichtig begehbar nach ca. 3 Stunden. Schutzhüllen an den Schuhen tragen!

Anwendung

Anwendung:
Additiv für Spachtelmassen.

Verarbeitung

Lagerung : Kühl und trocken, gut verschlossen bei Normaltemperatur (5 - 30) °C
Mischungsverhältnis : Maximum 3x 230g Dosen in 25kg Sack Spachtelmasse.
Haltbarkeit : 12 Monate, originalverpackt.
Reiniger : Wasser.
Frostsicher : Ja.
Hinweise : 

Technische Information und Sicherheitsdatenblätter mitverwendeter Verlegewerkstoffe sind zu beachten!
Gespachtelte Fläche innerhalb der nächsten Tage mit einem Eurocol Surface Finish versehen!
Auf schwimmend verlegten Trockenestrichelementen oder Holzwerkstoffplattendei Eignung der verwendeten Spachtelmasse beachten.

Beachten Sie bei der Verwendung als FloorDesign Boden das Eurocol Referenzdokument RD_001 «Mineralische Spachtelböden».


* Die genannten Werte wurden in unserem Labor ermittelt und sind im Hinblick auf mögliche Schwankungen der klimatischen Verhältnisse, der Unterbodenbeschaffenheit und der Schichtdicke als Richtwerte zu betrachten.

Untergrund:

Verarbeitungsbedingungen und Unterboden:

  • Siehe die Produktinformationsblätter der freigegebenen Eurocol Spachtelmassen.


Gebrauchsanweisung:

Unbedingt mit mindestens zwei Personen arbeiten, um zügig anmischen zu können und die Spachtelmasse schnell und ansatzfrei auszubringen.

  • Das notwendige Anmachwasser im Mischeimer vorlegen. 1 bis 3 Dosen Eurocol 390 FloorColouring unter stetigem Rühren ca. 1 Minute klumpenfrei in das Wasser einarbeiten. Beim Einmischen des Pigmentes
    unbedingt die Ränder des Anmischbehälters mit einer Kelle reinigen, um keine Inhomogenitäten zu erzeugen.
  • Spachtelmasse entsprechend der vorgegebenen Verarbeitungsbedingungen im eingefärbten Anmachwasser anrühren.
  • Soll eine differenzierte Oberfläche entstehen, können abwechselnd unterschiedliche Mengen Pigment vorgelegt werden. In diesem Fall sind mehrere Ansätze der unterschiedlich eingefärbten Spachtelmasse herzustellen und parallel zu verarbeiten.
  • Nach dem Homogenisieren die Fertigmischung ca. 3 Minuten reifen lassen und nochmals durchrühren.
  • Angerührtes Gemisch entsprechen den Verarbeitungsvorschriften und Hinweisen zur Herstellung von FloorDesign Böden ausbringen.
  • Dabei in kleineren Portionen ausbringen, um sich wiederholende Muster oder Streifen in der abbindenden Spachtelmasse zu vermeiden.
  • Mit einer Spachtel mit langem Schwert in zufälliger Verteilung ausbreiten, um den gewünschten Estrich-Look zu erreichen. Insbesondere bei unterschiedlich eingefärbten Spachtelmassen, sind diese abwechseln und in ungleichmäßiger Reihenfolge in kleinen Portionen auszubringen.
  • Mindestens 5 mm Schichtdicke über die gesamte Fläche herstellen.
  • Um Schleifmittelspuren zu vermeiden, soll der gespachtelte und trockene FloorDesign Boden nicht geschliffen werden.

Während des Abbindens der Spachtelmasse ist Zugluft und intensive Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Dies kann zu einem zu schnellen Entzug der Feuchtigkeit führen, wodurch die Spachtelschicht “verbrennt”, die Oberflächenrandzone pulverisiert und Schwindrisse auftreten können.
Bei Begehbarkeit der Fläche (abhängig von den raumklimatischen Gegebenheiten, diese nur mit Schuhhüllen betreten.

Nach Trocknung der colorierten Spachtelschicht ist innerhalb von 24 Stunden mit einem geeigneten Eurocol Surface Finish zu versiegeln.





Umwelt und Gesundheit

Gefahrenklasse : Keine.
Arbeits- und Umweltschutz : Schutzhandschuhe und Schutzbrille tragen! Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Essen, Trinken und Rauchen während der Verarbeitung des Produkts vermeiden. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können als Hausmüll entsorgt werden.
Arbeits- und Umweltschutz : Sicherheitsdatenblatt von Forbo Eurocol Produkten gemäß EU-Richtlinie 91/155.
Sicherheitsdatenblatt : Für mehr Informationen beachten Sie das Sicherheitsdatenblatt, verfügbar auf www.forbo-eurocol.de.


Verpackungen

ArtikelProduktnameVerpackungVersandeinheit
390FloorColouringPE Dose à 230 g18 Dosen/Karton


White


Soft Black


Brown