Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Ein Hauch von Glamour

Wo Klassik auf Moderne trifft, entsteht große Literatur, raffinierte Mode – oder ein glamouröses Interior Design. Freuen Sie sich auf eine optische Reise durch die elegante Welt von Modern Classic.

Allura 2020

Swissbau/Allura

Klassiker im neuen Glanz

Ein Egg Chair vor dem offenen Kamin? LED-Leuchten an der stuckverzierten Decke? Aber klar doch! Was unter Ästheten einst als Sakrileg galt, setzt sich gerade als neuer Einrichtungsstil durch: Klassisches Interior Design kombiniert mit modernen Elementen, das ist Modern Classic. Klare Formen und stylische Farbkombinationen harmonieren bestens mit klassischen Materialien wie Leinen, Baumwolle oder Böden in Holzoptik. Mehr noch: Sie helfen, einen repräsentativen Raum oder ein historisches Möbelstück erst richtig in Szene zu setzen. Das Ergebnis ist ein edler, zeitgemäßer Look – ein Hauch von Glamour für die Einrichtung.

Die Basis sind eher gedeckte Farben von Beige und Hellbraun über Schokoladentöne bis hin zu Grau, Schwarz und dunkeln Blautönen. Im Zusammenspiel mit metallischen Elementen wie Kupfer, Bronze oder Gold entsteht ein hochwertiger Gesamteindruck. Kräftige Farbtupfer, etwa ein großformatiges Bild, eine farbige Wand oder ein opulenter Spiegel, können vor diesem Hintergrund zum echten Hingucker werden.

Forbo_Allura_Set15_539x404
U Parkhotel Eschede - Copyright: Michael van Oosten

Auch bei den Möbeln ist eine Kombination aus klassischem und modernem Design nicht nur statthaft, sondern erwünscht. Polstermöbel im Chippendale-Stil können ohne Weiteres an einem hippen Glastisch stehen, ebenso wie der klassische Ledersessel neben der Designerleuchte. Unterstützt wird die optische Wirkung durch Bodenbeläge in Holz- oder Steinoptik. Die Forbo-Kollektionen Allura und Eternal bieten hierfür vielfältige Möglichkeiten vom eleganten Hotelzimmer bis zur edlen Bar. Und natürlich auch für das heimische Wohnzimmer.

Das U Parkhotel in Enschedé hat den glamourösen Trend perfekt umgesetzt. Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie Ihren ganz eigenen Modern-Classic-Style.

Und da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist: Im Januar erscheint unsere neue Designbelagskollektion Allura 2020. Einen ersten Vorgeschmack gibt es demnächst im Forbo-Newsletter.

Fakten zur Veranstaltung:

Schulbau Frankfurt – 27. - 28. November 2019

Jahrhunderthalle – Stand 19
Pfaffenwiese 301
65929 Frankfurt am Main


Übrigens: Die SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau - findet auch im kommenden Jahr 2020 statt: HIER ALLE TERMINE ANSEHEN

Referenz

Jux&Tollerei

Rosan Bosch ist eine Art Popstar unter den Schuldesignern. Ihre Entwürfe erinnern eher an Indoor-Spielplätze als an traditionelle Klassenräume, mit dem Prinzip des Frontalunterrichts kann die in Dänemark lebende Niederländerin wenig anfangen. Sie ist überzeugt, dass Design einen signifikanten Einfluss auf das Verhalten von Schülern in Lernräumen hat und ihren emotionalen Zustand stark beeinflusst. Auf der Messe Schulbau, die vom 27. bis 28. November 2019 in Frankfurt am Main stattfindet, verrät die Gründerin des Kopenhagener Rosan Bosch Studios ihre Designprinzipien – und erklärt, wie man motivierende Lernumgebungen schafft.

Forbo_Jux&Tollerei_Parsing_Fotograf_Jörg-Schleicher_Hof_Flotex-Digitalprint_357x268 (72)

Ein weiterer Schwerpunkt der Messe liegt auf dem Thema Nachhaltigkeit, das heute zum Bau und zur Ausgestaltung von Schulen so selbstverständlich dazu gehört wie einst Tafel und Kreide. So zeigt die Frankfurter Biologin Monika Krocke auf, wie sich Kinder für Klimaschutz und Energiesparen begeistern lassen, der Kölner Architekt Tim Denninger erläutert am konkreten Beispiel Konzepte zur Verbesserung des Raumklimas und der energetischen Ausstattung von Bildungsbauten. Zahlreiche Aussteller präsentieren nachhaltige Lösungen zur Ausstattung von Schulen, so informiert beispielsweise Forbo über die Vorzüge klimaneutraler Linoleumböden, die gleichzeitig durch ihre Farbgestaltung einen wichtigen Beitrag für ein positives Lernklima leisten.

Selbstverständlich bleibt an beiden Messetagen genug Raum für Gespräche und Networking, auch die Besichtigung der weltweit größten Holzmodulschule, dem Campus Westend in Frankfurt, ist möglich. Die beiden federführenden Architekten vom Büro Gerkan, Marg und Partner (gmp), Bernd Gossmann und Markus Pfisterer, führen durch das im Juli 2019 fertiggestellte Projekt.

Tauchen Sie ein in die Bildungswelt von morgen, die heute bereits begonnen hat. Ihr kostenloses Ticket wartet schon auf Sie!
Jetzt Freikarte bestellen

Weihnachten Dänemark

Forbo_trenovo-Treppensystem

Hat's schon klick gemacht?

Das Prinzip des Trenovo-Treppensystems ist so einfach wie erfolgreich: Für jede Stufe wird ein individuelles Treppenprofil angefertigt und vor Ort nur noch auf den vorhandenen Sockel geschoben. Mit wenigen Handgriffen verwandelt sich so jede Treppe in ein perfekt abgestimmtes Gesamtwerk – ohne jedes Schleifen, Spachteln oder Grundieren und damit auch nahezu ohne Staub und Dreck auf der Baustelle. Für die Oberfläche kann dasselbe Material verwendet werden, das auch für den Bodenbelag der verschiedenen Etagen eingesetzt wurde. So entsteht ein einheitlicher, harmonischer Gesamteindruck. Passt nicht, gibt’s nicht.

Das Trenovo-System eignet sich sowohl für Neubauten als auch für die Sanierung alter Holz-, Stein- oder Betontreppen. Die Oberfläche ist vollständig geschlossen, das heißt, es gibt keine lästigen Fugen oder Stoßkanten. Selbst Stufen in Übergrößen oder besonderen Formen lassen sich problemlos in das Gesamtkonzept integrieren. Zudem wird durch den Einbau eine Trittschalldämmung um bis zu 18 Dezibel erreicht. Und das Beste ist: Schon zwei bis drei Stunden nach der Installation ist die Treppe wieder ohne Einschränkung begehbar.

Forbo arbeitet bereits seit Jahren mit dem Hersteller Trenovo zusammen, daher ist das Treppensystem für viele Allura-, Marmoleum-, Sphera- und Colorex-Produkte verfügbar – selbstverständlich auch in Holz- oder Steinoptik. Darüber hinaus können jederzeit individuelle Lösungen bei Trenovo angefragt werden.
Jetzt Beispiele ansehen und noch mehr erfahren!

Forbo_trenovo-Treppensystem_collage

Lieferhinweise

LOGISTIK ZUM JAHRESWECHSEL

Das Jahresende naht und Sie brauchen noch Ware? Dann sollten Sie Ihre Bestellung möglichst frühzeitig an uns schicken. Der letztmögliche Bestelltermin, zu dem wir eine Zustellung noch in 2018 ermöglichen können, ist der 17. Dezember 2019, 12 Uhr. Dieser Stichtag gilt für alle unsere Produkte mit Ausnahme von Tessera, Westbond, Flotex und Nadelvlies. Hier ist eine Belieferung erst im neuen Jahr wieder möglich.

Die Lieferzeiten variieren je nach Artikel und gewünschter Lieferanschrift, daher ist der oben genannte Stichtag unverbindlich. Bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls im konkreten Einzelfall frühzeitig nach dem möglichen Liefertermin. Unsere Mitarbeiter im Verkaufs-Innendienst helfen Ihnen gerne weiter.

Weitere Informationen zu Versand und Konditionen finden Sie hier:
Logistik

Logistik Weihnachten