Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

allura
click pro

Allura Click Pro (CL) beinhaltet über 50 verschiedene Designs in verschiedenen Planken- und Fliesengrößen zur losen Verlegung. Alle Optiken werden mit einer Nutzschicht von 0,55 mm angeboten.

Eine umfangreiche Auswahl ist dekorgleich auch in anderen Produktvarianten erhältlich:
Dryback (DR), Flex (FL), Ease (EA), Puzzle (PZ)

Produkte

Allura Click Pro

    Produktprofil

    Allura Click Pro

    Allura Click Pro wird schwimmend und leimlos verlegt.

    Angeboten wird das Produkt in der Nutzschichtdicke 0,55 mm.

    Allura Click Pro zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
    • Schwimmend und leimlos verlegbar, rückstandsfrei entfernbar
    • Patentiertes Verrieglungssystem für hohe Passgenauigkeit
    • Verlässliche Renovierungslösung mit geringer Aufbauhöhe
    • Hohe Dimensionsstabilität dank stabilen Glasvliesträger
    • Klebstofffreie Verlegung ermöglicht kurze Ausfallzeiten

    Mit 51 Holz- und Stein-Optiken empfiehlt sich Allura Click als Bodenlösung für Flächen, auf denen keine feste Verklebung möglich ist.

    Alle Allura Click Pro-Designs sind auch als Allura Flex und Allura Dryback erhältlich.

    Allura Click product construction

    Besonderheiten

    Allura-Designbeläge

    Made in Europe
    Alle Allura-Produkte werden nach den höchsten Qualitäts- und Umweltmanagementstandards in den Niederlanden produziert. Zum Einsatz kommen neueste Technologien. Das Innovationsteam hat gemeinsam mit Produktmanagement und Design ein Produkt geschaffen, das seinesgleichen sucht. Unser Produktionsverfahren ermöglicht es, dass keine Planke oder Fliese der anderen gleicht. Das sorgt für besonders authentische Flächen. Die PUR-Oberflächenvergütung schützt den Bodenbelag und sorgt für eine einfache Reinigung und Pflege.

    Phthalatfrei
    Die Allura Designbeläge sind phthalatfrei und entsprechen den Vorgaben der REACH*-Verordnung.

    Umwelt_Europe_Phthalatefree_357x268

    Umwelt

    Allura – geprüfte Qualität

    Die „Indoor Air Comfort GOLD - certified product“ Zertifizierung kombiniert die höchsten geltenden Standards der einzelnen europäischen Bewertungssysteme und Gütezeichen an emissionsarme Produkte in einem Gütesiegel. Mit dem goldenen Gütesiegel werden nur solche Produkte ausgezeichnet, die alle strengen Richtlinien und Grenzwerte einhalten und als besonders emissionsarm gelten.

    Indoor Air Comfort Gold

    Verlegung

    Verlegung von Allura Click Pro

    Vorbereitungen und wichtige Informationen vor Verlegebeginn
    Bitte akklimatisieren Sie Allura Click Pro mindestens 12 Stunden in den zu verlegenden Räumen bei raumklimatischen Verhältnissen zwischen 18°C und 25°C. Die Unterbodentemperatur darf 15°C nicht unterschreiten.

    Wir empfehlen grundsätzlich den Einsatz der Forbo Click Unterlagsmatte. Die Forbo Click Unterlagsmatte ist eine speziell für den Einsatz unter Allura Click 0.55 entwickelte Antirutsch- und Akustikmatte, die eine Mehrzahl an Vorteilen bietet.

    Verlegung von Allura Click Pro
    Arbeiten Sie in dem Verlegebereich stets von links nach rechts. Dabei zeigen die Federseiten der Planke/Fliese zur Wand. Verlegen Sie die Elemente mit der Stirnseite in Richtung Haupt-Lichtquelle des Raumes. Sie können die Eigenstabilität des verlegten Bodens deutlich verbessern, indem Sie in langen, schmalen Räumen in Längsrichtung verlegen.

    Legen Sie die erste Planke/ Fliese mit der Federseite zur Wand weisend an und setzen alle weiteren Elemente daran. Achten Sie darauf, dass die Kopfverbindungen mit Nut und Feder passgenau übereinander liegen und verriegeln Sie diese mit leichten Schlägen mittels eines weißen Gummihammers. Zum Verlegen der Folgereihen setzen Sie das mind. 30 cm lange Restelement der ersten Reihe in die Längsnut der bereits liegenden Reihe im Winkel von ca. 30° an und senken es mit leichtem Druck gegen die Vorreihe ab.

    Die ausführliche Verlegeanleitung finden Sie im Download Center

    Oder laden Sie sich die komplette Verlegeanleitung direkt hier herunter:
    Verlegeanleitung Allura Click Pro

    Allura Click

    Technische Daten

    Allura Click Technische Daten

    Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen. Bitte laden Sie technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen aus unseren Download Center herunter:
    Download Center

    Sie können die technischen Daten aber auch direkt hier herunterladen:
    Allura Technische Daten

    Forbo_Allura_Technische-Daten

    Ausschreibungstexte

    Allura Ausschreibungstexte

    Die Ausschreibungstexte zu Allura bieten wir Ihnen in den Dateiformaten GAEB und rtf zum Download an.

    Sie finden diese Dateien im Bereich Downloads oder direkt hier zum Download:
    GAEB:
    Allura Designbeläge Ausschreibungstext (GAEB)
    Textformat:
    Allura Click Pro Ausschreibungstext (rtf)

    Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen. Sie finden technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen im Bereich
    Downloads

    Forbo_Ausschreibungstexte_Allura

    Reinigung und Pflege

    Reinigung und Pflege

    Hinweise zur Reinigung und Pflege von Designbelägen

    Allura Designbeläge werden werkseitig mit einer strapazierfähigen PUR-Oberflächenvergütung ausgerüstet. Dieser Oberflächenschutz bewirkt einen geringen Pflegeaufwand und reduziert die Unterhaltskosten nachhaltig.

    Bauschlussreinigung
    Je nach Bauverschmutzung und Flächengröße:
    • Flächen im Zwei-Eimer-System mit Breitwischmopp oder Schrubber reinigen bzw.
    • Bodenbelag maschinell mit Einscheibenmaschine oder Scheuersaugautomat reinigen.
    • Schmutzflotte aufnehmen
    • Mit klarem Wasser gründlich nachspülen und wieder aufnehmen

    Erstpflege
    Eine Erstpflege des Belages ist grundsätzlich nicht notwendig.
    Je nach zu erwartender Beanspruchung (z. B. Frisiersalon) und mechanischer Verletzung der Belagsoberfläche im Zuge der Bauphase kann die Belagsoberfläche zusätzlich mit einer geeigneten Polyurethanbeschichtung geschützt werden. Der Glanzgrad ist über die Auswahl der Beschichtung (glänzend, seidenmatt, matt) zu bestimmen.

    Unterhaltsreinigung
    Beseitigung von lose aufliegendem Schmutz:
    • Saugen oder Feuchtwischen

    Beseitigung von geringfügig haftenden Verschmutzungen:
    • Sprühreinigung
    • Zu reinigende Bereiche nebelfeucht einsprühen
    • Den angelösten Schmutz über saugfähige Reinigungstextilien aufnehmen

    Beseitigung von haftenden Verschmutzungen:
    • Flächen im Zwei-Eimer-System mit Breitwischmopp reinigen (z. B. bei Flächendesinfektion)
    • Bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen Zwischenreinigung mit Einscheibenmaschine durchführen
    • Großflächen mit Scheuersaugautomaten abfahren
    • Randbereiche manuell reinigen

    Die ausführliche Reinigungs- und Pflegeanleitung finden Sie im
    Download Center

    Sie können diese aber auch direkt hier herunterladen:
    Reinigungs- und Pflegeanleitung Allura Designbeläge

    Allura Click cc60085