Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

FAQ - Häufig gestellte allgemeine Fragen zu Linoleum

Wir haben für Sie auf dieser Seite häufig gestellte Fragen und Antworten rund um unsere Linoleum-Beläge zusammengestellt: Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zu Einsatzbereichen, Umweltaskpekten, zum Thema Trockenkammerfilm und zur Produktion.


Woraus besteht Linoleum?

1863 von Frederick Walton erfunden, konnte sich der bis heute umweltfreundlichste elastische Bodenbelag seine Rezeptur bewahren. Nach wie vor wird Linoleum zu 97% aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt (Leinöl, Naturharze, Holz- und Kalksteinmehl, Jute sowie ökologisch unbedenkliche Farbpigmente), kommt ohne chemische Zusatzstoffe aus und ist heute eine feste Größe unter den Objektbelägen und die klare Nr. 1 aus ökologischer und ökonomischer Sicht.

FAQs

Wo wird Linoleum produziert?

Linoleum Bahnenware wird in unserem Werk in Assendelft, in den Niederlanden, produziert. Das weltweit größte Linoleum-Werk in Assendelft entwickelt, produziert und vermarktet Linoleum-Bodenbeläge und Oberflächenlinoleum.

In unserem traditionsreichen Linoleumwerk in Kirkaldy, Schottland; werden unsere Marmoleum Modular Beläge hergestellt, eine Linoleumvariante im Fliesen- und Plankenformat.

In welchen Bereichen wird Linoleum eingesetzt?

Neben den klassischen Einsatzbereichen – in Schulen, Kindergärten und weiteren Bildungseinrichtungen sowie im Gesundheitswesen – findet Linoleum heute Anwendung in vielen anderen Bereichen.

Büros, Hotels, Freizeit- und gastronomische Einrichtungen sowie Ladenlokale haben Linoleum als zeitgemäßen, nachhaltigen und vielseitigen Bodenbelag entdeckt.

Mit welchen Umweltzertifikaten wurde Forbo Linoleum ausgezeichnet?

Ökologische Linoleumprodukte aus dem Hause Forbo wurden weltweit mit diversen Umweltsiegeln - z.B. dem Blauen Engel, Natureplus und dem Österreichischen Umweltzeichen - ausgezeichnet und unterliegen der ständigen Kontrolle dieser Prüfinstitute.

Welche gesundheitlichen Aspekte zeichnen Linoleum aus?

Der hohe Leinölanteil in Kombination mit den weiteren natürlichen Bestandteilen verleiht dem Produkt natürliche bakteriostatische Eigenschaften. Diese verhindern die Vermehrung von Mikroorganismen und Bakterien und fördern auf natürliche Weise Hygiene.

Durch die einfache Reinigung und Pflege können Staub und Schmutz problemlos und effizient entfernt werden. Daher werden Linoleumböden auch für Allergiker empfohlen.

Was ist ein Trockenkammerfilm?

Während des Reifeprozesses bildet sich auf der Oberfläche von Linoleumbelägen ein Gelbstich. Wenn Linoleum verlegt ist, verschwindet dieser Gelbstich nach einiger Zeit unter Einfluss von Sonneneinstrahlung wieder.

Besteht Marmoleum Modular aus den gleichen Rohstoffen wie Linoleum Bahnenware?

Ja. Marmoleum Modular wird aus den gleichen nachwachsenden Rohstoffen – Leinöl, Harz, Kalksteinmehl, Holzmehl und Farbpigmente – hergestellt wie die klassische Linoleumbahnenware. Marmoleum Modular unterscheidet sich von der Bahnenware lediglich durch die Rückenkonstruktion.

Im Gegensatz zur Bahnenware wird bei Marmoleum Modular keine Jute sondern ein Polyestervlies eingesetzt um eine gute Dimensionsstabilität zu gewährleisten.