Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Forbo News

Informieren Sie sich über aktuelle Themen, Produktinnovationen und rund um das Thema Nachhaltigkeit.


architect@work Zürich

architect@work Zürich

Treffen Sie uns vom 10. bis 11. Mai auf der architect@work in Zürich. Wir präsentieren eine neuartige Linoleum-Struktur: Marmoleum Cocoa.
Gefertigt nach der bewährten Rezeptur enthält Cocoa zusätzlich zerkleinerte Kakaobohnenschalen. Das Ergebnis ist eine neue, ungerichtete Struktur mit warmer, natürlicher Anmutung, die bereits mit dem iF Design Award und Red Dot Design Award prämiert wurde.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand Nr. 157.

Marmoleum Cocoa 3584-3581-3370

Suisse Floor Luzern

Suisse Floor Luzern

Herzlich Willkommen auf der Suisse Floor 2017

Treffen Sie uns vom 29.-31. März 2017 auf der Suisse Floor in Luzern. Wir stellen aus in Halle 2, Stand D2061.** Dort präsentieren wir Ihnen unsere Produkt-Neuheiten 2017:
Der Preview auf unsere neue Linoleum Uni-Kollektion dürfte vor allem für Architekten, Innenarchitekten und Planer spannend sein. Für Handel & Handwerk stehen die neuen Designbeläge der Allura all-in-one-Kollektion im Fokus. Im Textil-Bereich können Sie die neue Flotex Planks-Auswahl sowie Tessera-Teppichfliesen kennen lernen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Forbo_Suisse-Floor_2017

SCHULBAU Hamburg

SCHULBAU Hamburg

Besuchen Sie uns auf der Schulbau in Hamburg vom 22.-23.2.2017

Unter dem Motto „Bildungsbau ist Zukunft“ informiert die Schulbau Messe Hamburg über aktuelle Trends im Bildungswesen Standort: Cruise Center Altona, Van-der-Smisse-Str.5, 22767 Hamburg.

Besuchen Sie uns in der Zeit vom 22.-23. Februar auf dem Stand Nr. 26 und erfahren Sie, wie sich inspirierende Lernwelten mit Forbo Linoleum gestalten lassen.
Herzlich willkommen: Cruise Center Altona, Stand Nr. 16

Forbo_Schulbau-Hamburg_2017

SCHULBAU Köln

Schulbau Messe Köln

Erstmals ist Köln Standort für eine Schulbau Messe.
Vom 20. bis 21. September 2016 werden aktuelle Trends im Bildungswesen im Palladium an der Schanzenstraße 40, 51063 Köln, präsentiert.

Begleitend finden an beiden Messetagen Podiumsdiskussionen und Fachvorträge u. a. zu Praxisthemen wie Raumgestaltung, Bauen im Bestand statt.

Auch wir stellen in der Domstadt aus:
Besuchen Sie uns auf dem Stand Nr. 63.
Wir freuen uns auf Sie!

Forbo_Schulbau_Köln

Architekten der WerkBundStadt zu Gast im Forbo Linoleumwerk

Architekten der WerkBundStadt Berlin zu Gast im Forbo Linoleumwerk in Assendelft

70 Architekt/innen, die unter der Leitung des Werkbundes ein gemeinsames Bebauungskonzept für die WerkBundStadt Berlin erarbeiten, besuchten im Juli die Forbo Linoleumproduktion in Assendelft.

Anlass war die 7. Klausurtagung in Amsterdam, auf der die ersten Entwürfe vorgestellt und diskutiert wurden für die rund 1.100 neuen Wohnungen, die auf dem Areal am Spreeboard in Charlottenburg-Nord entstehen sollen.

Architekten_WerkBundStadt

Den ausführlichen Bericht finden Sie zum Download hier:

  • Forbo_Werkbundstadt-Besuch_201607.

    Bericht
    Architekten der WerkBundStadt zu Gast im Forbo Linoleumwerk

Preisverleihung: Wettbewerbsgewinner reisen nach Amsterdam & Assendelft

Preisverleihung: Wettbewerbsgewinner reisen nach Amsterdam & Assendelft

Unter dem Motto "Play with Marmoleum Modular" führte Forbo Flooring zusammen mit competionline im letzten Quartal 2015 einen Design-Wettbewerb für Architekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch. Die Gewinner – wimmerundpartner architekten aus Wien sowie die Architektin Bettina Koenen aus Berlin – waren im Wonnemonat Mai zu einer zweitägigen Amsterdam-Reise eingeladen. Hier erkundeten die Preisträger gemeinsam mit den Veranstaltern und einigen Jurymitgliedern die spannende Stadt-Architektur der niederländischen Metropole mit ihrem markanten historischen Stadtkern, den beispielhaften Bauten namhafter Architekten und unkonventionellen Wohnkonzepten. Ein Ausflug ins benachbarte Assendelft führte in die weltweit größte Linoleumproduktion, die Wiege von Marmoleum Modular.

Designwettbewerb Gewinner

Seminarreihe "Zukunft Gutes Wohnen"

Seminarreihe "Zukunft Gutes Wohnen"

Die erfolgreiche Veranstaltungsreihe "Zukunft Gutes Wohnen" findet 2016 zum dritten Mal statt – dieses Jahr in Kooperation mit dem BDIA (Bund Deutscher Innenarchitekten). Forbo und 5 Kooperationspartner laden zu Vorträgen, Diskussionen und Präsentationen ein.

Zukunft Gutes Wohnen beschäftigt sich mit Fragestellungen rund um Wohnformen für ältere und pflegebedürftige Menschen. Die Seminare bieten konkrete Lösungen und praktische Anregungen durch vielfältige Inhalte, spannende Ausblicke und versierte Referenten aus unterschiedlichen Disziplinen.

Die Referenten stammen aus folgenden Institutionen: Ev. Johanneswerk; Feddersen Architekten; Sylvia Leydecker, 100% interior; CaraVita Pflegemanagement und viele weitere!

Darüber hinaus wird das von Forbo und Caparol entwickelte und mit dem German Design Award prämierte Konzept Lebensräume präsentiert.

Veranstaltungstermine 2016
• 27./28.04.2016 Dresden | Hochschule für Bildende Künste
• 19.05.2016 Weiterstadt | WoQuaz, Wohn- und Quartierszentrum
• 15.06.2016 Hamburg | Design Offices
• 28.06.2016 Köln | Klinik für Geriatrie, St. Marien-Hospital
• 28.09.2016 Waiblingen | Design Offices Tower
• November 2016 Prien am Chiemsee | Genauer Termin folgt

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier

Veranstaltungsreihe Zukunft gutes Wohnen

Termine Schulbau 2016

Schulbau Messe Hamburg vom 27.-28.4.2016

Die erste Schulbau Messe des Jahres findet vom 27.-28. April in Hamburg statt. Zwei Tage lang wird Halle A2 auf dem Messegelände an der Lagerstraße aktuelle Trends im Bildungswesen präsentieren. Auch wir stellen in Hamburg aus, Sie finden uns auf dem Stand Nr. 40.

Forbo Linoleum erleben Sie außerdem in der „Lernraum-Ausstellung“. Dieser neu konzipierte Bereich zeigt Modellräume und vermittelt einen Eindruck davon, wie eine förderliche Ausstattung positiv auf das Lernen und Lehren wirken kann.

Besuchen Sie uns in Halle A2, Stand Nr. 40.

Auch auf den Schulbau Messen in Köln (20.-21.9.) und München (16.-17.11.) stellen wir aus.

Forbo Schulbau Hamburg 2016

Play with Marmoleum Modular-Wettbewerb

Berliner und Wiener Architekten gewinnen Design-Wettbewerb von Forbo Flooring

Die Gewinner des Design-Wettbewerbs "Play with Marmoleum Modular" von Forbo Flooring stehen fest: Bettina Koenen, RAUMGESTALTUNG Berlin, und wup ZT GmbH wimmerundpartner aus Wien.

Bettina Koenens Wettbewerbsbeitrag "Play with shade im Krankenhaus" überzeugte aufgrund seiner hohen Originalität und wertigen Anmutung in einem eher untypischen Anwendungsbereich. Die Kombination aus Linoleum-Bahnenware und modularen Elementen in farblich auf die räumliche Umgebung abgestimmter Tonalität erzeugt ein stimmiges Ambiente und kontrastiert das klassische Interieur im Krankenhaus.

Gewinner Marmoleum Modular Bettina Koenen

Ebenfalls gewonnen haben wup architektur wimmerundpartner aus Wien mit ihrer "Modularen Landschaft". Dieser Wettbewerbsbeitrag visualisiert expressive Farbigkeit, indem sowohl die Variabilität als auch die Vielfarbigkeit der Linoleumelemente geschickt genutzt werden. Auf diese Weise entsteht mit verschiedenfarbigen Marmoleum Modular-Fliesen ein offenes Raumszenario, das Außen- und Innenraum verschmelzen lässt und wie eine fließende Landschaft wirkt.

Bettina Koenen und das wup-Team werden im Rahmen der gewonnenen Amsterdam-Reise im Mai bei Forbo Flooring in den Niederlanden zu Gast sein und die Herstellung von „Marmoleum Modular“ erleben.
Alle Architekten und Innenarchitekten, die diesen Design-Wettbewerb nicht für sich entscheiden konnten, haben ab Juni eine neue Chance. Dann startet der nächste Forbo Design-Wettbewerb in Kooperation mit competitionline.
Mehr zu den prämierten „Play with Marmoleum Modular“-Wettbewerbsbeiträgen unter www.competitionline.com/de/ergebnisse/208828

Modular Wettbewerb Gewinner wup

Forbo Flooring auf der architect@work in Düsseldorf

Forbo auf der architect@work in Düsseldorf

Erleben Sie die architect@work in Düsseldorf und besuchen Sie uns an unserem Messestand.

Forbo stellt auf der 4. Edition der architect@work auf dem Messegelände Düsseldorf vom 2.-3. Dezember die neue modulare Linoleumvariante Marmoleum Modular vor. Die innovative Produktvariante aus schnell nachwachsenden Rohstoffen ist als nachhaltiger Designbelag die Antwort auf den aktuellen Trend zum Element.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Sie finden uns hier: Stand 32

Übrigens! Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenlos bei Voranmeldung mit dem Code 65701 unter: www.architectatwork.de

architect@work in Düsseldorf

Forbo Produktionsstätte Coevorden

Produktionserweiterung Coevorden

In diesem Jahr feiert das Forbo-Werk in Coevorden, Niederlande, nicht nur das fünfjährige Jubiläum der InHouse-Produktion für Designbeläge sondern gleichzeitig die Erweiterung der Produktionskapazität auf 6,5 Mio. m² pro Jahr.

2010 war die Designbelagsproduktion in Coevorden mit einer Kapazität von 1,5 Mio. m² pro Jahr gestartet. 2013 wurde die Produktion bereits um ca. 2 Mio. m² pro Jahr auf 3,5 Mio. m² erweitert und umfassend automatisiert.

Neben der Produktion ist auch die Abteilung für die Entwicklung der Designbeläge in Coevorden ansässig. Jedes Dessin wird hier entworfen und auch die Produktkonstruktion stetig weiterentwickelt. Designbeläge made by Forbo überzeugen in puncto Dimensionsstabilität, Flexibilität und weisen praktisch keine Musterwiederholungen auf.

Produktionsstätte Coevorden

Forbo BDIA Förderkreismitglied

Forbo Flooring ist neues Mitglied im BDIA Förderkreis

Das Präsidium des Bund Deutscher Innenarchitekten (BDIA) unter der Leitung seiner Präsidentin Vera Schmitz hat Forbo Flooring Systems im März 2015 als Mitglied des BDIA Förderkreises aufgenommen.

Forbo Flooring ist als Systemanbieter mit einem umfangreichen Angebot an elastischen und textilen Bodenbelägen für den Objekt- und Wohnbereich bereits langjähriger Partner vieler Innenarchitekten. Forbo Flooring unterstützt Innenarchitekten durch intensive Beratungsleistungen bei der Planung, Gestaltung und Ausführung unterschiedlichster Bauaufgaben. Als Mitglied des BDIA Förderkreises wird sich Forbo Flooring künftig noch intensiver in die Kommunikation mit Innenarchitekten einbringen, um gemeinsam Trends zu erarbeiten, Innovationen voranzutreiben und an attraktiven und wohngesunden Lösungen für die Kunden zu arbeiten. Denn: „Innenarchitektur ist allgegenwärtig, unverzichtbar, Lebensqualität!“ so Vera Schmitz, Präsidentin des BDIA.

Forbo Flooring Systems Logo

Pressemitteilung als Download

  • Forbo_BDIA-Förderkreismitglied.pdf

    Pressemitteilung
    Laden Sie die Pressemitteilung herunter

Salone del Mobile

Salone del Mobile, Mailand

Forbo Flooring stellt vom 14.-19. April in Mailand die neue modulare Linoleumvariante Marmoleum Modular sowie die neue Eternal "Digital Print"-Kollektion auf dem Salone del Mobile vor. Gemeinsam mit dem Designmöbelhersteller eQ+ sowie Jelle Visser und Geke Lensink wird sich Forbo Flooring auf einer Fläche von insgesamt 110 m² präsentieren.

Erleben Sie selbst die spannenden Exponate von Forbo und vielen anderen internationalen Herstellern.

Besuchen Sie uns in Mailand!

Salone del Mobile
14.-19. April 2015
jeweils 10-19 Uhr
Via del Carmine 11
Brera, Milano
ITALIEN


Weitere Informationen zum Salone del Mobile finden Sie hier:
Salone del Mobile

Salone del Mobile Mailand Logo

Forbo auf der Altenpflege

Forbo auf der Altenpflege 2015

Vom 24. bis 26. März 2015 präsentieren die Firmen Forbo und Caparol bei der Fachmesse "Altenpflege" in Nürnberg das gemeinsame mehrfach prämierte Konzept "Lebensräume für Wohnen im Alter". Es basiert auf wissenschaftlichen Forschungsstudien und Erfahrungswissen aus der Altenpflegepraxis.

Besuchen Sie uns auf unserem Stand: Halle 1, Stand B77

Mehr Informationen zur Altenpflege-Messe in Nürnberg erhalten Sie unter: Zur Seite der Messe Altenpflege

Forbo Flooring auf der Altenpflege in Nürnberg

Pressemitteilung als Download

  • Forbo_Pressemitteilung_Altenpflege_2015

    Pressemitteilung
    Laden Sie die Pressemitteilung zur Altenpflege herunter

Forbo auf der Bau 2015

Marmoleum Modular auf der "großen Bühne"

BAU-Premiere erfolgreich gemeistert

Die BAU München hat 2015 erstmals einen Besucherrekord von 250.000 Personen erreicht. An den insgesamt sechs Messetagen kamen zur Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme ca. 16.000 Besucher mehr als 2013.

Hohe Besucherzahlen verzeichnete auch der Messestand von Forbo in Halle A5. Unter dem Motto "Linoleum 2.0" feierte die neue Linoleum-Kollektion "Marmoleum Modular" Premiere. Die innovative Produktvariante aus schnell nachwachsenden Rohstoffen (Leinöl, Naturharz, Holzmehl) ist die nachhaltige Antwort auf den aktuellen Trend zum Element. Auf über 270 qm stellte Forbo das moderne, vielseitig einsetzbare Planken- und Fliesenangebot digital und analog vor. Die Mischung zwischen Original-Mustern, digitaler Projektion und großformatigen Produktabbildungen stieß auf großes Interesse und begeisterte die Besucher. Im Dialog über das "Linoleum der Zukunft" entstanden konstruktive Gespräche mit zahlreichen kreativen Anregungen und Ideen.

Informieren Sie sich über die neue Kollektion und entdecken Sie die modularen Freiheiten der Bodengestaltung!

Forbo Flooring Messestand auf der BAU 2015

Pressemitteilung als Download

  • Pressemitteilung Marmoleum Modular

    Pressemitteilung
    Laden Sie die Pressemitteilung zu Marmoleum Modular herunter

LEED Gold-Zertifizierung für Forbo Lager

LEED Gold-Zertifizierung für Forbo Flooring Systems-Lager in den Niederlanden

Das Forbo Cross-Dock-Lager erhielt ein Jahr nach der offiziellen Eröffnung und nachdem deutlich mehr Produkte aus dem Forbo-Portfolio als erwartet dorthin verlagert wurden, seine LEED Gold-Zertifizierung, die Matthias Huenerwadel, der Vice President von Forbo Flooring, aus den Händen von Rick Fedrizzi, dem President des Green Building Council, entgegennahm.

Forbo Cross-Dock-Lager

Pressemitteilung als Download

  • Forbo_PRESSEMITTEILUNG_Cross-Dock-Lager_LEED-Gold_201410.pdf

    Pressemitteilung
    Laden Sie hier die Pressemitteilung herunter.

  • Leed certificate

    LEED Gold-Zertifikat
    Kopie des LEED-Zertifikats herunterladen