Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Schauspielhaus Nürnberg

Schauspielhaus Nürnberg
  • Schauspielhaus Nuernberg

Die Generalinstandsetzung des Schauspielhauses und der Kammerspiele gehören zu eines der größten Hochbauhaben in Nürnberg. Nach der vorübergehenden Schließung im Mai 2008 wurde am 17. Oktober 2010 das generalsanierte Schauspielhaus feierlich wiedereröffnet. Im Eingangsbereich hat sich viel getan, das Foyer ist offen und lichtdurchflutet gestaltet. Durch die Einsetzung von Furniture Linoleum erhielt der Eingangsbereich schlichte Eleganz. Die Investition von rund 37 Mio. zahlt sich aus und lässt das Schauspielhaus im neuen Glanz erstrahlen.

Den gesamten Artikel finden Sie im Linoleum² epaper:
Linoleum² 02|2011 epaper

Bauherr Stadt Nürnberg Baureferat, vertreten durch das Hochbauamt
Fotograf Christian Höhn Fotodesign, Nürnberg
Ort Nürnberg, Deutschland
Fertigstellung 2010
Ausführung Verarbeiter: Kram Möbelwerkstätte, Burgebrach
Objekt Schauspielhaus und Kammerspiele (Sanierung)
Architekt Entwurf: Prof. Friedrich und Partner,Hamburg; Projektsteuerung: Pfaller Ingeneure GmbH & Co. KG, Neumarkt

Verwendete Beläge

Dokument herunterladen

  • Document