Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

KiTa Stolpersteinchen Neubrandenburg

KiTa Stolpersteinchen Neubrandenburg
  • KiTa_Stolpersteinchen_Neubrandenburg
  • KiTa_Stolpersteinchen_Neubrandenburg

Mit den Händen sehen und erfahren, das sollen die Kinder der KiTa "Stolpersteinchen" in Neubrandenburg. Dafür wählten die Architekten Bernhard + Bergemann unterschiedliche Materialien und eine kleinteiligen Gebäudestruktur, die zur Lern-, Erfahrungs- und Spielwelt für 30 Kinder wird.

Die KiTa besteht aus drei eingeschossigen Häusern, die sich über eine gemeinsame Atriumhalle miteinander verbinden. Die funktionale, farblich akzentuierte Architektur wählte die Architektin Silvia Bergemann bewusst: "Wir wollen keine Zwergenwelt, sondern eine kindgerechte, klare Struktur."

Die Räume sind mit Linoleum ausgelegt, das farblich die unterschiedlichen Funktionsbereiche markiert, dort stehen Stühle und Tische, dort wird gerannt und getobt.

Den gesamten Artikel finden Sie im Linoleum² epaper:
Linoleum² 01|2009 epaper

Ort Neubrandenburg, Deutschland
Fotograf Jan Bitter, Berlin
Bauherr Betrieb für Bau und Liegenschaften, Neubrandenburg
Fertigstellung 2009
Architekt Architekturbüro Bernhardt und Bergemann, Neubrandenburg
Objekt KiTa Stolpersteinchen, Neubrandenburg
Ausführung Müritzer Bodenausstattung GmbH

Dokument herunterladen

  • Document