Choose your country

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Über Eurocol

Forbo Eurocol Deutschland, Forbo Eurocol Niederlande und Forbo Eurocol Russland - zusammen ein starker Partner für die Bauindustrie

Slider Wir in Erfurt.jpg

Forbo Eurocol Deutschland

Die Forbo Eurocol Deutschland GmbH (ehem. Forbo Erfurt GmbH) bietet heute in Entwicklung, Produktion und Vertrieb ein außergewöhnlich umfangreiches Produktsortiment mit Systemlösungen.

LÖSUNGEN & PRODUKTE
Unsere starken Produkte sichern stabile und beständige Verbindungen. Dem professionellen Fußboden- und Parkettleger stehen qualitativ hochwertige bautechnische Produkte, wie Grundierungen, Nivelliermassen, Klebstoffe, Parkett- und Korkversiegelungen sowie Reinigungs- und Pflegemittel, in höchster Qualität zur Verfügung.

Mit einer kundenorientierten Produktentwicklung, kompetenter technischer und kommerzieller Betreuung, kombiniert mit einem kundenfreundlichen Logistikkonzept, versteht sich die Forbo
Eurocol Deutschland GmbH als zuverlässiger Partner für das Bauhandwerk.

WAS WIR KÖNNEN
GRUNDIERUNGEN / VORSTRICHE
NIVELLIER- UND SPACHTELMASSEN
EPOXY-BESCHICHTUNG
KLEBSTOFFE FÜR ALLE ARTEN VON BELÄGEN
FIXIERUNGEN
VERSIEGELUNGSLACKE
DÄMM- UND VERLEGEUNTERLAGEN
PFLEGEMITTEL
U.V.M.

Forbo Eurocol Niederlande

Von Nebenprodukt zu führende Marke
Forbo Eurocol wurde als Privatunternehmen, der NV Nederlandsche Linoleumfabriek in Krommenie, die ursprünglich Bodenbeläge herstellte, gegründet. Um dem Kunden eine vollständige Palette von Produkten anzubieten, begannen sie beständig Kleber, Spachtelmassen, Wartungs- und Reinigungsmitteln zu entwickeln. Dies wurde durch eine eigene Abteilung abgewickelt. Diese "Nebenprodukte" für Fußböden erwiesen sich als sehr beliebt bei den Installationsunternehmen und anderen Kunden, was zu einem schnellen Wachstum der Abteilung führte.

Elastische Fliesenkleber
Als der Bausektor in den Niederlanden in den 1960er und 1970er Jahren ein goldenes Zeitalter erlebte, entwickelte die Klebstoff Abteilung in Krommenie einzigartige technische Lösung. Der beim Bau von Hochhäusern verwendete Beton benötigte einen dauerelastischen Kleber. Die Produktentwickler in Krommenie gelang die Entwicklung und Herstellung dieses Produktes. Die Nachfrage nach dem Produkt wuchs schnell. Der ready-for-use elastische Wandfliesenkleber Majolicol wurde geboren.

Die Marke "Eurocol"
Der neue Eurocol Fliesenkleber erwies sich auch als ein großer Erfolg. Die Klebstoff Abteilung blieb im Linoleumwerk, das mittlerweile ein Teil der Forbo Gruppe geworden war.

Durch kontinuierliche Produktentwicklung und Verbesserung der Eurocol Produkte von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, in enger Zusammenarbeit mit Vertrieb, wurde Forbo Eurocol schnell zum Marktführer in den Niederlanden.

Wasserdicht Fliesen
Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Forbo Eurocol ist die wasserdichte Kachelsystem für Nassräume. Diese Kombination aus Grundierung, wasserdichte flexible Fliesenkleber, Fugendichtstoffe bietet einen optimalen Schutz für Oberflächen die anfällig für Feuchtigkeit sind. Eurocol Produkte werden auch oft erfolgreich für Pools und Terrassen eingesetzt.

Entwicklung und Fertigung
Die Entwicklung dieser speziellen Produkte begründet den Erfolg von Forbo Eurocol. Die hauseigene F & E und die Produktionsstätten stellen einen deutlichen Mehrwert für die Kunden. Dies ermöglicht dem Unternehmen, technische Entwicklungen und Markttrends schnell anzugehen. Zum Beispiel mit Spezialkleber für LVT Streifen und Fliesen, Klebstoffe für großformatige Fliesen oder Dicht- und Fugenmasse in den passenden Farben.

Forbo Eurocol Russland

Die Aktivitäten der Forbo Bonding Systems in Russland begann im Jahr 1995. Forbo Flooring Systems hatte bereits eine starke Position im Markt für Bodenbeläge in der Region, und es gab die Notwendigkeit für gute Klebstoffe, Grundierungen und Spachtelmassen. Um das zu schaffen, setzten die ForboGruppe auf eine Import-Agentur, die vor allem die in Deutschland von Forbo Erfurt stammenden Produkte bezog. Um seine Aktivitäten auszubauen und die Marktposition in Russland zu stärken, wurde die Entscheidung getroffen, eine eigene Fabrik in Stary Oskol, 500 km südlich von Moskau, in 2005 zu bauen.

Wissen und Know-how
Dieses Werk, als Forbo Stroitech gegründet, wurde in enger Zusammenarbeit mit Forbo Erfurt gebaut. Durch die optimale Nutzung der Kenntnisse und Erfahrungen ihrer Kollegen in Deutschland, wurde Stary Oskol zu einer modernen und sehr effizienten Produktionsstätte.

Der Standort wurde aufgrund der günstigen Lage ausgewählt. Die Fundamente wurden am 21. Juni 2006 gelegt, und Forbo Eurocol Russland ging im Jahr 2007 in Betrieb.

Umfangreiches Produktsortiment
Seit der Eröffnung der russischen Anlage hat sich die Produktpalette kontinuierlich erweitert und verbessert. Dazu verwendet die Forschungs- und Entwicklungsabteilung ein modernes, hochwertig ausgestattetes Labor, das Teil des Fabrikkomplexes ist. Zusammen mit den Schwestergesellschaften in Erfurt und Wormerveer erzielte man eine erhebliche Steigerung des Marktanteils in verschiedenen Teilen Europas.