Wählen Sie Ihr Land

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

FAQs

Was bedeutet „Bio“ im Zusammenhang mit Transportbändern?

„Bio“ im Zusammenhang mit Transportbändern bedeutet, durch Verwendung entsprechender Rohstoffe einen Beitrag zum Erhalt und zur Entlastung der Umwelt zu leisten, ohne auf gute physikalische und dynamische Eigenschaften der Transportbänder zu verzichten.

Welche Eigenschaften charakterisieren BioBelt-Produkte?

  • Ihr Material ist aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt (bio-based)

  • Ihr Material ist biologisch abbaubar (bio-degradable) und/oder kompostierbar

  • Ihre Laufseite ist mit einer Beschichtung versehen, die bis zu 40% Energie spart (AmpMiser™)

  • Das BioBelt Konzept ist modular aufgebaut und zielt auf breite Marktakzeptanz. Im aktuellen Programm befinden sich sowohl bio-based (BB) als auch bio-based-bio-degradable (BBD) Typen. Alle Typen sind grundsätzlich mit dem energiesparenden Amp Miser-Gewebe ausgestattet.

    Was bedeutet bio-based?

    Bio-based bedeutet, dass das Band aus nachwachsenden Rohstoffen aufgebaut wird. Es ist nicht zwingend notwendig, dass dies zu 100% der Fall ist. Forbo verwendet den höchsten technisch möglichen Anteil.

    Was bedeutet bio-degradable?

    Bio-degradable bedeutet, dass das Band unter definierten Bedingungen durch Mikroorganismen zersetzt wird.

    Was bedeutet kompostierbar gemäß EN ISO 14995/13432?

    Kompostierbar gemäß EN ISO 14995/13432 bedeutet, dass das Band innerhalb eines bestimmten Zeitraums durch Mikroorganismen zersetzt wird und keine negativen Auswirkungen auf die Qualität des erzeugten Komposts hat.

    Haben BioBelt-Produkte vergleichbare technische Eigenschaften? (k1%, Trennfestigkeit, Fw-Wert, Reibwerte …)

    Die physikalischen Eigenschaften sind mit denen von Standardbändern vergleichbar.

    Welche Sonderbearbeitungen sind möglich?

    Im Prinzip alle, die auch bei Standardbändern angewandt werden wie z.B. das Aufbringen von Profilen, die Herstellung von Lochungen, Bandkantenversiegelungen usw.

    Wie werden die Bänder endlos gemacht?

    Genauso wie Standardbänder. Dabei kann es Varianten geben, die wie Urethanbändern oder PVC-Typen endlos gemacht werden

    Gibt es Probleme, wenn die Bänder bei hoher Luftfeuchtigkeit laufen?

    Bei den nicht biologisch abbaubaren BioBelt-Produkten nicht. Auch für das biologisch abbaubare Material ist Luftfeuchtigkeit allein kein Problem. Für eine Zersetzung sind zusätzlich Mikroorganismen und Wärme notwendig.

    Welche Lebensdauer ist zu erwarten?

    Aufgrund der eingesetzten Rohstoffe ist davon auszugehen, dass die Lebensdauer der von Standardbändern entspricht.

    Weitere Informationen

    • BioBelt FAQ DE

      FAQs
      PDF | DE | 45 KB