Wählen Sie Ihr Land

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Marmorindustrie

Marmorindustrie

Marmorindustrie

Hochwertige, natürliche Baustoffe sind mehr denn je gefragt. Fußböden in repräsentativen Verwaltungsgebäuden, Flughäfen, Banken und Versicherungen werden mit edlem Mamor oder Granit ausgelegt. Wände, Decken und Fassaden werden mit wertvollen Gesteinsplatten verkleidet.

Bei der Bearbeitung von Marmor – vom Schneiden bis zum letzten Schliff – werden moderne, leistungsfähige Maschinen eingesetzt. Die meisten dieser Maschinen sind auf Transport- und Prozessbänder angewiesen, die einerseits robust – andererseits aber auch präzise sein müssen.

Transilon Marmorbänder erfüllen beide Anforderungen.

Marmorindustrie

Sie sind:

  • dehnungsarm aufgrund eines Spannungs-Dehnungs-Wertes von 30 bis 60 N/mm Bandbreite, gemessen bei 1% Auflegedehnung
  • robust aufgrund ihres Gewebeaufbaus. Das garantiert einen absolut ruckfreien und kontinuierlichen Bearbeitungsvorgang
  • maßstabil auch bei Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen
  • biegesteif in Querrichtung – auch breite Bänder liegen plan
  • antistatisch ausgerüstet – elektrostatische Aufladung wird vermieden

Transilon Marmorbänder mit Gummi-Beschichtung (E 9861-Typen) sind

  • besonders abriebfest und widerstandsfähig – lange Standzeiten und hohe Betriebssicherheit
  • besonders positionsgenau aufgrund des hohen Reibwertes – kein Verrutschen der Gesteinsplatten trotz Wassereinfluss
  • in der G-beschichteten Version bis 2200 mm Bandbreite ohne Längsnaht erhältlich. Größere Breiten werden mit Längsnaht geliefert.