Wählen Sie Ihr Land

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Holzplatten-Industrie

Holzplatten-Industrie

Holzplatten-Industrie

1. Form-, Beschleuniger-, Übergabeband

1. Form-, Beschleuniger-, Übergabeband

Die Zugträgerkonstruktion aus Hightech-Gewebe bietet ein lineares, steiles Spannungs-/ Dehnungsverhalten. Die Funktionsseite ist mit einer mikrofeinen, matten Beschichtung versehen. Die gesamte Bandkonstruktion ist sehr dünn und mit geringen Gewichtstoleranzen hergestellt (±1%).

  • minimale Belastung der Spanplatte in Längsrichtung
  • kein Anbacken der Spanmatte
  • präzise Herstellung von Dünnplatten
  • Nsehr flexibel in Längsrichtung
  • keine Längung im Dauerbetrieb
  • sehr gute Geradlaufeigenschaften
  • sehr kurze Einlaufzeiten, schnelles Erreichen des dynamischen Betriebszustandes
  • neigt nicht zur Deformation nach längerem Stillstand auf den Trommeln
  • hohe Quersteifigkeit
  • flexible Z-Verbindung


Typenschlüssel Transilon

0165H Übergabe Spankuchen
0164H Spankuchen

2. Faser- , Spänebunker / Streumaschine

2. Faser- , Spänebunker / Streumaschine

Die 2- bzw. 3-lagige Gewebekonstruktion und die Mehrlagenkonstruktion zeichnen sich durch eine hohe Zugfestigkeit, hohe Quersteifigkeit, hohe Diagonalverzugsfestigkeit und eine robuste, verschleißfeste Ausführung aus. Weitere Vorteile:

  • kein Anbacken der Span-/Fasermatte
  • verschleißfeste Führungsprofile zur präzisen Bandführung verfügbar
  • alle Bänder können mit einer hochfesten, mechanischen Verbindung versehen werden
  • ATEX Konformität nach Kategorie 2D EX - Zone 21
  • schwerentflammbare Ausführung


Typenschlüssel Transilon

Faser- , Spänebunker / Streumaschine

3. Vorpressenband

3. Vorpressenband

Vorpressenbänder von Forbo Movement Systems haben eine hochmodulige Zugträgerkonstruktion aus Aramidgewebe mit einer Trumkraft von ca. 140 N/mm bei Betriebsdehnung. Damit sind sie für schwere Vorpressen mit einem Liniendruck bis zu 3.000 N/cm und Bandzugkräften bis 1.800 N/cm geeignet.

  • minimales Aufatmen der Spanmatte in Längsrichtung
  • sehr verschleißfeste Oberfläche
  • geringer Dehnschlupf
  • sehr kurze Verstellwege

Dickenunterschiede des Spankuchens und daraus resultierende unterschiedliche Zugkräfte über die Breite des Bandes oder Querkräfte, die z. B. durch die Bandsteuerung auftreten, werden durch


  • höhere Quersteifigkeit und
  • höhere Diagonalverzugsfestigkeit


Typenschlüssel Transilon

Vorpressenband
0202H Formstraße
0164H Spankuchen

4. Entlüfterband

4. Entlüfterband

Das Siegling Transvent Produktprogramm ist speziell für den Einsatz als Vorpressen-Entlüftungsband in der Holzwerkstatt konzipiert. Das Gewebe mit Polyesterfäden und Bronzedrähten (PhBz) in Kettrichtung und Schußrichtung ist hochleitend, hat eine hohe Luftdurchlässigkeit und eine sehr glatte Oberfläche. Die von Forbo Movement Systems für Siegling Transvent entwickelte Z-Verbindung hat sehr hohe Festigkeit und ist absolut markierungsfrei.

  • keine elektrostatische Aufladung
  • Reduktion der Brandgefahr
  • Störungsfreie Produktion
  • keine Span- / Faseranhaftung
  • hervorragende Entlüftung der Span- / Fasermatte
  • sehr gute Oberflächenqualität der Platten

Weitere Informationen

  • 240 DE

    Bessere Mattenentlüftung mit Transvent
    Ref. No. 240 | PDF | DE | 397 KB

5. Plattentransport

5. Plattentransport

Für den nachgeschalteten Transport und die Bearbeitung der Platten werden Transilon Transport- und Prozesbänder sowie Extremultus Rollenbahnantriebsriemen mit unterschiedlichen Eigenschaftsprofilen eingesetzt. Von robusten "Alleskönnern" bis hin zu ausgesprochenen "Spezialisten".

Bei den Transportaufgaben und im Cut-to-Size-Bereich ist geringe Dehnung, Verschleißfestigkeit und Wartungsfreiheit ein "Muss".

Typenschlüssel Transilon
Typenschlüssel Extremultus

0722H TR Pfleiderer
0723H TR Pfleiderer