Sélectionnez votre pays

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Teppichfliesen

Synergy

3 Designs, 3 Formate, 3 Strukturen. Synergy bietet großen Spielraum für attraktive Arbeitsumgebungen mit modularen Formaten, vielfältiger Funktionalität und modernen Strukturen und Farben. Die drei Design-Gruppen Seagrass, Hybrid und Marble kombinieren Struktur und Farbe und sind als Designbelag oder Textilfliese erhältlich. Ergänzt wird das Sortiment durch eine einfarbige Textilpalette für dezente, schlichte Raumgestaltungen.

  • Synergy
  • Synergy
  • Synergy
  • Synergy
  • 3204 Tessera Hybrid
    Synergy Hybrid

    Synergy Hybrid

    Synergy Hybrid präsentiert eine lebendig Strukturiert und ist als rechteckige Fliese in 50 x 70 cm verfügbar.

  • 3210 tessera Marble
    Synergy Marble

    Synergy Marble

    Synergy Marble zeigt die traditionelle, quadratische 50x50 cm Fliese in einer dezenten Marmorierung. Die Kombination von Vinyl-Fliesen und Teppichfliesen bietet textil-elastische Gestaltungsmöglichkeit.

  • 3200 Tessera Seagrass
    Synergy Seagrass

    Synergy Seagrass

    Synergy Seagrass offeriert lineare Strukturen in eleganter Farbstellung. Die prägnante Optik kommt in den 20x100 cm großen Planken besonders gut zur Geltung.

Produktprofil

3 Designs, 3 Formate, 3 Strukturen...

… eine Kollektion.
Mit Forbo Synergy bieten wir abgestimmte, moderne Designs in modularen Formaten und bieten enorme Möglichkeiten ganz außergewöhnliche und individuelle Bodengestaltungen zu kreieren. Ideal für die Gestaltung von Büroräumen.

Tessera & Allura Kombination
Die drei Design-Gruppen Seagrass, Hybrid und Marble kombinieren Struktur und Farbe und sind als Allura Flex Designbelag oder Tessera Textilfliese erhältlich. Ergänzt wird das Sortiment durch Clarity, eine einfarbige Textilpalette für dezente, schlichte Raumgestaltungen.

Akustik Komfort und Strapazierfähigkeit
Die vielfältigen Funktionen moderner Büros erfüllt diese Kollektion mit Synergie-Effekten aus zwei Produktgruppen: Tessera Teppichfliesen sind die beste Wahl für gute Raumakustik und hohen Begehkomfort. Allura Flex ist dank seiner strapazierfähigen und pflegeleichten Eigenschaften ideal für Bereiche mit hoher Frequentierung, wie z.B. für Kantinen und Flure.

Einfache Verlegung
Allura Flex und Tessera müssen nicht fest verklebt werden. Empfohlen wird lediglich eine Fixierung, um die Anforderungen im stark frequentierten Objekt langfristig gewährleisten zu können. Die einfache und schnelle Verlegung spart Zeit und Aufwand bei der Installation.

Committed to the Health of One
Forbo fühlt sich der Gesundheit jedes Einzelnen verpflichtet. Bodenbeläge von Forbo gewährleisten ein sicheres und hygienisches Umfeld für jeden, der darauf lebt und arbeitet. Forbo Bodenbeläge sind schadstofffrei, emissionsarm und erfüllen alle internationalen Standards.

Erfahren Sie mehr über Committed to the Health of One unter:
Committed to the Health of One

Synergy office flooring

Technische Daten

Download Center

Forbo hält zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen bereit. Bitte laden Sie technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen aus unseren Download Center herunter:
Download Center

Sie können die technischen Daten aber auch direkt hier herunterladen:
Technische Daten Synergy

Technische Daten Synergy

Reinigung und Pflege

Synergy Designbelag und Teppichfliese

Verlegung

Verlegung von Synergy

Zur Verlegung von Tessara Teppichfliesen und Allura Flex Designbeläge finden Sie im Video nützliche Informationen:
Video Synergy

Verlegehinweise für Allura Flex

Allura Flex-Bodenbeläge von Forbo können auf jeden verlegereifen Untergrund verlegt werden. Der Untergrund muss fest, tragfähig, dauertrocken und eben sein. Es gelten die einschlägigen nationalen Vorschriften.

Vorbereitung
Um optimale Verarbeitungsbedingungen zu erreichen, darf die Unterbodentemperatur 15 °C nicht unterschreiten. Die Raumtemperatur muss mindestens 18 °C betragen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte 65 % nicht überschreiten. Der Bodenbelag sowie alle Hilfs- und Werkstoffe müssen eine Mindesttemperatur von 18 °C aufweisen. Diese raumklimatischen Verhältnisse sollten mind. 2 Tage vor Verlegebeginn und 3 Tage nach Verlegeende gegeben sein.

Verlegung
Vor der Verlegung empfehlen wir, einen Verlegeplan zu erstellen. Die verschiedenen Formate sind unverfugt zu verlegen. Je nach Art der Bodengestaltung mit Allura Flex erfolgt die Verlegung anhand vermessener Schnurschläge. Idealerweise beginnt man mit der Verlegung in der Raummitte. Es sollten nach Möglichkeit keine kleineren Belagsstreifen als mit 7,5 cm Breite zu angrenzenden Bauteilen verwendet werden. Bitte dementsprechend den Anfangspunkt/ -linie festlegen.

Fliesen und Planken müssen vor der Verlegung nicht sortiert werden. Eine Teilfläche vor der Verlegung trocken auszulegen erleichtert es, die ideale Flächenwirkung zu ermitteln.


Verlegehinweise für Tessera

Tessera-Teppichfliesen von Forbo können auf jeden verlegereifen Untergrund verlegt werden. Der Untergrund muss fest, tragfähig, dauertrocken und eben sein. Es gelten die einschlägigen nationalen Vorschriften:

Vorbereitung:
Um optimale Verarbeitungsbedingungen zu erreichen, darf die Unterbodentemperatur 15 °C nicht unterschreiten. Die Raumtemperatur muss mindestens 18 °C betragen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte 65 % nicht überschreiten. Die raumklimatischen Bedingungen sollten während der Verlegung und mind. 7 Tage im Anschluss beibehalten werden. Der Bodenbelag sowie alle Hilfs- und Werkstoffe müssen eine Mindesttemperatur von 18 °C aufweisen.

Die Teppichfliesen sollten 1-2 Tage bei 18-22°C im ausgepackten Zustand akklimatisiert werden. Um eine optimale Akklimatisierung zur gewährleisten, sollten nicht mehr als max. 20 Fliesen übereinander gestapelt werden.

Vor dem Verlegen ist zu prüfen, ob der Bodenbelag aus einer Anfertigung stammt (s. Verpackungskennzeichnung). Eventuelle Farbabweichungen im Belag sind nur vor dem Verlegen reklamationsfähig. Auch Transportschäden können nur innerhalb der bekannten Fristen beanstandet werden.

Verlegung:
Tessera-Teppichfliesen Fliesen sind aufgrund ihrer Konstruktion, einer Schwerbeschichtung aus Bitumen, grundsätzlich für eine lose Verlegung geeignet. Um jedoch Verschiebungen/ Verrutschen der Fliesen und Aufstellen der Kanten bei der Nutzung zu verhindern, wird die Verlegung auf einer flächigen Haftfixierung empfohlen.

Die ausführlichen Verlegeanleitungen finden Sie im Download Center

Oder laden Sie sich die kompletten Verlegeanleitungen direkt hier herunter:
Verlegeanleitung Allura Flex
Verlegeanleitung Tessera

Verlegung Tessera