Sélectionnez votre pays

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Sols Design

Allura Flex 1,00

Allura Flex 1,00 ist eine Kollektion aus hochwertigen, trittschallmindernden Designbelägen, die speziell für eine lose Verlegung konzipiert wurden. Der selbstliegende Akustik-Designbelag mit 14 dB eignet sich optimal für Renovierungsprojekte, Doppelböden und jedes permanente oder temporäre Projekt, bei dem eine rasche Verlegung erforderlich ist.

  • Allura Flex 1,00
  • Allura Flex 1,00
  • Allura Flex 1,00
  • Allura Flex 1,00
  • Allura Flex 1,00
  • 9074 tabletop
    Allura Flex 1,00 Wood

    Allura Flex 1,00 Wood

    Als besonders flexibel erweisen sich die selbstliegenden Flex Akustik-Designbeläge. Lose verlegt lassen sie sich einfach wieder aufnehmen – und ebenso schnell erneut installieren. Partielle Reparaturen oder ein Komplettaustausch sind so jederzeit möglich. Und für die angenehme Raumakustik sorgt die 14 dB Trittschallminderung.

  • 1632 tabletop
    Allura Flex 1,00 Stone

    Allura Flex 1,00 Stone

    Als besonders flexibel erweisen sich die selbstliegenden Flex Akustik-Designbeläge. Lose verlegt lassen sie sich einfach wieder aufnehmen – und ebenso schnell erneut installieren. Partielle Reparaturen oder ein Komplettaustausch sind so jederzeit möglich. Und für die angenehme Raumakustik sorgt die 14 dB Trittschallminderung.

  • 1584 tabletop
    Allura Flex 1,00 Abstract

    Allura Flex 1,00 Abstract

    Als besonders flexibel erweisen sich die selbstliegenden Flex Akustik-Designbeläge. Lose verlegt lassen sie sich einfach wieder aufnehmen – und ebenso schnell erneut installieren. Partielle Reparaturen oder ein Komplettaustausch sind so jederzeit möglich. Und für die angenehme Raumakustik sorgt die 14 dB Trittschallminderung.

Produktprofil

Allura Flex 1,00

Allura Flex-Elemente sind 5,0 mm stark und selbstliegend mit einer Nutzschicht von 1,0 mm. Dank des hohen Eigengewichts muss Allura Flex nicht fest verklebt werden. Empfohlen wird aber eine vollflächige Fixierung, um die Anforderungen im stark frequentierten Objekt langfristig gewährleisten zu können.

Allura Flex - ZUM LOSE VERLEGEN
Als besonders flexibel erweisen sich die selbstliegenden Flex Akustik-Designbeläge. Lose verlegt lassen sie sich einfach wieder aufnehmen – und ebenso schnell erneut installieren. Partielle Reparaturen oder ein Komplettaustausch sind so jederzeit möglich. Und für die angenehme Raumakustik sorgt die 14 dB Trittschallminderung.

Vorteile:
• Hohe Trittschallminderung mit 14 dB für gute Raumakustik
• Einfache und schnelle Verlegung, jederzeit wieder aufnehmbar
• Authentische Druckbilder und Oberflächenprägungen
• Strapazierfähige Nutzschicht für höchste Beanspruchungen
• Pflegeleicht durch hochwertige PUR-Oberflächenvergütung
• Europäische Produktion aus phthalatfreiem Vinyl

Allura Flex 1506 taupe sand 9017 fox orange

Besonderheiten

Allura - Designbeläge made in Europe

Allura Designbeläge sind mit der Eurofins-Zertifizierung "Indoor Air Comfort GOLD - certified product" ausgezeichnet worden.

Die „Indoor Air Comfort GOLD - certified product“ Zertifizierung kombiniert die höchsten geltenden Standards der einzelnen europäischen Bewertungssysteme und Gütezeichen an emissionsarme Produkte in einem Gütesiegel. Mit dem goldenen Gütesiegel werden nur solche Produkte ausgezeichnet, die alle strengen Richtlinien und Grenzwerte einhalten und als besonders emissionsarm gelten.

MIT LEIDENSCHAFT HERGESTELLT
Made in Europe
Alle Allura-Produkte werden nach den höchsten Qualitäts- und Umweltmanagementstandards in den Niederlanden produziert. Zum Einsatz kommen neueste Technologien. Das Innovationsteam hat gemeinsam mit Produktmanagement und Design ein Produkt geschaffen, das seinesgleichen sucht. Unser Produktionsverfahren ermöglicht es, dass keine Planke oder Fliese der anderen gleicht. Das sorgt für besonders authentische Flächen. Die PUR-Oberflächenvergütung schützt den Bodenbelag und sorgt für eine einfache Reinigung und Pflege.

Designbelaege_Besonderheiten

Environnement

Allura - pur la santé de tous

Nous souhaitons que notre gamme de revêtements de sols apporte une contribution positive à la qualité du climat intérieur. Pour cette raison, nous proposons des produits entièrement écologiques et accordons une importance primordiale à la sécurité, à l’hygiène et au bien-être. Les collections Allura ne contiennent pas de phtalates et sont conformes à la réglementation REACH*. La surface du sol garantit sécurité et confort, tout en étant hygiénique et facile d’entretien. Les nombreux motifs proches de la nature de cette collection, procurent une atmosphère apaisante, agréable et relaxante qui favorise le bien-être de tout un chacun.

Forbo_CHO_university_LR

Technische Daten

Download Center

Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen. Bitte laden Sie technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen aus unseren Download Center herunter:
Download Center

Sie können die technischen Daten aber auch direkt hier herunterladen:
Technische Daten Allura

Forbo_Allura_Technische-Daten

Ausschreibungstexte

Allura Ausschreibungstexte

Die Ausschreibungstexte zu Allura bieten wir Ihnen in den Dateiformaten GAEB und pdf zum Download an.

Sie finden diese Dateien im Bereich Downloads oder direkt hier zum Download:
Allura Ausschreibungstext (GAEB)
Allura Ausschreibungstext (PDF)


Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen. Sie finden technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen im Bereich
Downloads

Forbo_Ausschreibungstexte_Allura

Reinigung und Pflege

Allura Designbeläge

Hinweise zur Reinigung und Pflege von Allura Designbelägen

Allura Designbeläge werden werkseitig mit einer strapazierfähigen PUR-Oberflächenvergütung ausgerüstet. Dieser Oberflächenschutz bewirkt einen geringen Pflegeaufwand und reduziert die Unterhaltskosten nachhaltig.

Bauschlussreinigung
Je nach Bauverschmutzung und Flächengröße:
• Flächen im Zwei-Eimer-System mit Breitwischmopp oder Schrubber reinigen bzw.
• Bodenbelag maschinell mit Einscheibenmaschine oder Scheuersaugautomat reinigen.
• Schmutzflotte aufnehmen
• Mit klarem Wasser gründlich nachspülen und wieder aufnehmen

Erstpflege
Eine Erstpflege des Belages ist grundsätzlich nicht notwendig.
Je nach zu erwartender Beanspruchung (z. B. Frisiersalon) und mechanischer Verletzung der Belagsoberfläche im Zuge der Bauphase kann die Belagsoberfläche zusätzlich mit einer geeigneten Polyurethanbeschichtung geschützt werden. Der Glanzgrad ist über die Auswahl der Beschichtung (glänzend, seidenmatt, matt) zu bestimmen.

Unterhaltsreinigung
Beseitigung von lose aufliegendem Schmutz:
• Saugen oder Feuchtwischen

Beseitigung von geringfügig haftenden Verschmutzungen:
• Sprühreinigung
• Zu reinigende Bereiche nebelfeucht einsprühen
• Den angelösten Schmutz über saugfähige Reinigungstextilien aufnehmen

Beseitigung von haftenden Verschmutzungen:
• Flächen im Zwei-Eimer-System mit Breitwischmopp reinigen (z. B. bei Flächendesinfektion)
• Bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen Zwischenreinigung mit Einscheibenmaschine durchführen
• Großflächen mit Scheuersaugautomaten abfahren
• Randbereiche manuell reinigen

Die ausführliche Reinigungs- und Pflegeanleitung finden Sie im Download Center

Sie können diese aber auch direkt hier herunterladen:
Reinigungs- und Pflegeanleitung Allura Designbeläge

Allura Reinigung und Pflege

Verlegung

Allura Flex 1,00 Verlegung

Verlegehinweise für Allura Flex 1,00

Allura Flex-Bodenbeläge von Forbo können auf jeden verlegereifen Untergrund verlegt werden. Der Untergrund muss fest, tragfähig, dauertrocken und eben sein. Es gelten die einschlägigen nationalen Vorschriften.

Vorbereitung
Um optimale Verarbeitungsbedingungen zu erreichen, darf die Unterbodentemperatur 15 °C nicht unterschreiten. Die Raumtemperatur muss mindestens 18 °C betragen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte 65 % nicht überschreiten. Der Bodenbelag sowie alle Hilfs- und Werkstoffe müssen eine Mindesttemperatur von 18 °C aufweisen. Diese raumklimatischen Verhältnisse sollten mind. 2 Tage vor Verlegebeginn und 3 Tage nach Verlegeende gegeben sein.

Verlegung
Vor der Verlegung empfehlen wir, einen Verlegeplan zu erstellen. Die verschiedenen Formate sind unverfugt zu verlegen. Je nach Art der Bodengestaltung mit Allura Flex erfolgt die Verlegung anhand vermessener Schnurschläge. Idealerweise beginnt man mit der Verlegung in der Raummitte. Es sollten nach Möglichkeit keine kleineren Belagsstreifen als mit 7,5 cm Breite zu angrenzenden Bauteilen verwendet werden. Bitte dementsprechend den Anfangspunkt/ -linie festlegen.

Fliesen und Planken müssen vor der Verlegung nicht sortiert werden. Eine Teilfläche vor der Verlegung trocken auszulegen erleichtert es, die ideale Flächenwirkung zu ermitteln.

Die ausführlichen Verlegeanleitungen finden Sie im Download Center

Oder laden Sie sich die kompletten Verlegeanleitungen direkt hier herunter:
Verlegeanleitung Allura Flex

Allura Flex Installation

Magazin & Flyer

Allura Magazin & Flyer

Die perfekte Nachbildung
Gleich und doch anders... Sie haben die Wahl!
Allura umfasst eine große Auswahl an klassischen, zeitgemäßen und modernen Holz- und Steindessins, die den natürlichen Vorbildern nachempfunden sind.

Sie möchten mehr über Allura erfahren? Laden Sie sich die Broschüre zur Allura-Kollektion ganz einfach herunter:

Download Allura Magazin
Download Allura Flyer

Forbo_Allura_Magazin_2017