Sélectionnez votre pays

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2


GLOBALE KLIMAERWÄRMUNG

Verantwortlich für die Anreicherung der Atmosphäre mit Treibhausgasen sind die rund 40 Gigatonnen CO2, die durch die Verbrennung und Nutzung fossiler Rohstoffe bei der Energieproduktion, in der Industrie und in Transport und Verkehr jährlich freigesetzt werden.
In den kommenden Jahrzehnten wird dies zu einem globalen Anstieg der Temperatur um etwa 3 Grad Celsius führen. Umso wichtiger ist es sowohl den Energiebedarf bei der Produktion zu senken, als auch die Nutzung fossiler Rohstoffe zu minimieren.

Forbo Marmoleum - klimaneutral produziert in Assendelft

Forbo Marmoleum - CO2-neutraler Produktionsprozess

MARMOLEUM PRODUKTION

Das Linoleumproduktionsverfahren existiert seit mehr als einem Jahrhundert. Es ist eine Handwerkskunst, die sich im wesentlichen aus der Oxidierung, Mischung, Kalandrierung und Trocknung zusammensetzt. Bei der Linoleumproduktion ist der Energieverbrauch eine wichtige Kerngröße und steht bei uns seit Jahren im Fokus der Betrachtung.

Marmoleum wird in einem hochmodernen Umfeld hergestellt, in dem der traditionelle Fertigungsprozess auf effizienten Produktionsstraßen automatisiert wurde. Die während des Produktionsprozesses in den Linoleum-Werken von Forbo benötigte Energie stammt zu 100% aus erneuerbaren Quellen - aktuell aus Wasserkraft. Selbst wenn man den Transport der Rohstoffe ins Werk mit einrechnet, wird der Atmosphäre während des Produktionsprozesses nicht mehr CO2 zugeführt, als durch die nachwachsenden Rohstoffe kompensiert wird.