Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Verlegung von Flotex

Wir haben für Sie auf dieser Seite häufig gestellte Fragen und Antworten zur Verlegung von Flotex zusammengestellt: Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zur Verlegerichtung, zu Verlegemethoden (lose, verklebt, ableitfähig), zum passenden Klebstoff und zu Einsatzbereichen.


Kann man Flotex auf einer Teppichunterlage verlegen?

Nein, Flotex kann aufgrund seiner Konstruktion nicht auf einer elastischen bzw. flexiblen Unterlage verlegt werden. Die Nähte könnten sich ausspreizen und dass Eidruckverhalten würde sich negativ verändern.

FAQs

Kann Flotex auf Treppen verlegt werden?

Grundsätzlich ist es möglich Flotex auf Treppen zu verlegen. Die Treppenkante muss allerdings mit einer Treppenschiene ausgestattet werden.

Müssen bei Flotex die Kanten beschnitten werden?

Nein, die Kanten sind werksseitig geschnitten und werden nur noch mustergerecht aneinandergelegt. Hierbei muss zwingend auf den Rapport geachtet werden.

Hat Flotex eine vorgegebene Verlegerichtung?

Flotex sollte mit der Florrichtung (Pfeilrichtung auf der Rückseite) gegen das Licht verlegt werden. In Flurbereichen muss Flotex immer in Richtung der Verkehrswege verlegt werden.

Kann man Flotex auch lose verlegen?

Nein, Flotex muss vollflächig verklebt werden.

Welcher Klebstoff muss eingesetzt werden?

Die Auswahl des Klebstoffes richtet sich nach der Beschaffenheit der Rückseite des jeweiligen Bodenbelages. Empfehlenswert sind emissionsarme Dispersionsklebstoffe.

Kann man Flotex ableitfähig verlegen?