Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Cushion Vinyl

Hochwertige CV-Beläge mit einer großen Auswahl an klassischen und trendorientierten Optiken für den Objekt- und Wohnbereich.

Verlegung

Verlegung von Forbo Cushion Vinyl-Belägen

Auf dieser Seite finden Sie die Verlegeempfehlungen zu unseren Cushion Vinyl-Belägen Novilon und Novilux.

Cushion Vinyl-Beläge von Forbo können auf jeden verlegereifen Untergrund verlegt werden. Der Untergrund muss fest, tragfähig, dauertrocken und eben sein. Es gelten die einschlägigen nationalen Vorschriften.

Vorbereitung
Um optimale Verarbeitungsbedingungen zu erreichen, darf die Unterbodentemperatur 15° C nicht unterschreiten. Die Raumtemperatur muss mindestens 18 °C betragen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte 65% nicht überschreiten. Der Bodenbelag sowie alle Hilfs- und Werkstoffe müssen eine Mindesttemperatur von 18° C aufweisen.

Verlegung
Die Bahnen werden parallel, an den Nähten einige Zentimeter überlappend ausgelegt, die Anschnitte an Wände, aufgehende Bauteile etc. werden grob vorgeschnitten. Zum Nahtschnitt wird mit der Trapezklinge entlang eines Stahllineals der obere Belag angeschnitten und dann mit der Hakenklinge getrennt. Beim Vorschneiden der unteren Bahn dient die Nahtkante der oberen Bahn als Führung. Durch Einsatz von Spezialwerkzeugen kann der Nahtschnitt erleichtert werden. Bei den Holzoptiken sollte der Nahtschnitt stets so ausgeführt werden, dass an der einen Bahn eine „Holzfuge“ stehen bleibt (Schnitt ca. 2-3 mm neben der „Holzfuge“) und bei der benachbarten Bahn diese Holzfuge um ca. 2 - 3 mm entfernt wird.

Verschweißen
Wir empfehlen grundsätzlich die Nähte von Forbo Cushion Vinyl-Belägen zu verschweißen (kalt oder thermisch).

Bitte nutzen Sie bei Fragen zur Verlegung von Forbo Cushion Vinyl-Belägen die ausführlichen Verlegeempfehlungen, die Sie hier herunterladen können.

Cushion Vinyl Verlegung

Reinigung & Pflege

Reinigung & Pflege von Forbo Cushion Vinyl-Belägen

Auf dieser Seite finden Sie Reinigungs- und Pflegehinweise zu unseren Cushion Vinyl-Belägen Novilon und Novilux.

Cushion Vinyl-Beläge werden werkseitig mit einer strapazierfähigen Diamond-Oberflächenvergütung ausgeliefert. Dieser Oberflächenschutz bewirkt einen geringen Pflegeaufwand und reduziert die Unterhaltskosten nachhaltig.

Bauschlussreinigung
• Bodenbelag maschinell mit Einscheibenmaschine oder Scheuersaugautomat reinigen
• Schmutzflotte aufnehmen
• Mit klarem Wasser gründlich nachspülen und wieder aufnehmen

Erstpflege
Eine Erstpflege des Belages ist grundsätzlich nicht notwendig.

Laufende Reinigung (Unterhaltsreinigung)
Beseitigung von lose aufliegendem Schmutz:
• Saugen oder Feuchtwischen

Beseitigung von geringfügig haftenden Verschmutzungen:
• Sprühreinigung
• Zu reinigende Bereiche nebelfeucht einsprühen
• Den angelösten Schmutz über saugfähige Reinigungstextilien aufnehmen

Beseitigung von haftenden Verschmutzungen:
• Flächen im Zwei-Eimer-System mit Breitwischmopp reinigen (z. B. bei Flächendesinfektion)
• Bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen Zwischenreinigung mit Einscheibenmaschine durchführen
• Großflächen mit Scheuersaugautomaten abfahren
• Randbereiche manuell reinigen

Bitte nutzen Sie bei Fragen zur Reinigung und Pflege von Forbo Cushion Vinyl-Belägen unsere Empfehlungen, die Sie hier herunterladen können.

Cushion Vinyl Reinigung und Pflege