Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Sporthalle Gymnasium Harsewinkel

Sporthalle Gymnasium Harsewinkel
  • Sporthalle-Gymnasium_Harsewinkel
  • Sporthalle-Gymnasium_Harsewinkel
  • Sporthalle-Gymnasium_Harsewinkel
  • Sporthalle-Gymnasium_Harsewinkel
  • Sporthalle-Gymnasium_Harsewinkel
  • Sporthalle-Gymnasium_Harsewinkel
  • Sporthalle-Gymnasium_Harsewinkel

Die neue Doppelsporthalle am Gymnasium ist fertiggestellt und kann von den Schülern ab sofort genutzt werden. Der Neubau steht am gleichen Standort wie die erste Sporthalle, ist jedoch viel größer. Durch die neue Größe ist ein Teil in den Hang hineingebaut, dadurch liegen die Geräteräume und der Regieraum unter der Erde.

Die Doppelsporthalle hat eine Größe von 44 x 22 x 7 Meter. Mehrere Volleyball-, Basketball- und Badmintonnfelder sowie ein Handballfeld sind in unterschiedlichen Farben auf dem Hallenboden eingezeichnet.

"Bei der Farbgestaltung im Sportbereich haben wir uns bewusst zurückgehalten.", so der Architekt Thomas Herzog. Die Halle hat Platz für 200 Zuschauer sowie eine zusätzliche Nutzfläche über den Geräteräumen mit rund 200 Quadratmeter.

Objekt Neubau einer Zweifachsporthalle für das Städtische Gymnasium Harsewinkel
Fertigstellung August 2016
Bauherr Stadt Harsewinkel
Ort Harsewinkel, Deutschland
Ausführung Top-Sport GmbH, Rietberg
Architekt Architekturbüro Herzog & Kordtomeikel, Gütersloh
Fotograf Matthias Groppe, Paderborn

Verwendete Materialien

Dokument herunterladen

  • Document