Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Nadelvlies


Robust, strapazierfähig, textil: Nadelvliesbeläge sind für stark frequentierte Bereiche, in denen ein textiler Bodenbelag gewünscht wird, eine attraktive Alternative. Zur Auswahl stehen sowohl einfarbige als auch bedruckte Qualitäten.

Verlegung

Verlegung von Forbo Nadelvlies

Auf dieser Seite finden Sie die Verlegeempfehlungen zu unseren Nadelvliesbelägen.

Nadelvlies-Bodenbeläge von Forbo können auf jeden verlegereifen Untergrund verlegt werden. Der Untergrund muss fest, tragfähig, dauertrocken und eben sein. Es gelten die einschlägigen nationalen Vorschriften.

Vorbereitung
Um optimale Verarbeitungsbedingungen zu erreichen, darf die Unterbodentemperatur 15 °C nicht unterschreiten. Die Raumtemperatur muss mindestens 18 °C betragen. Die relative Luftfeuchtigkeit sollte 65 % nicht überschreiten. Der Bodenbelag sowie alle Hilfs- und Werkstoffe müssen eine Mindesttemperatur von 18 °C aufweisen.

Verlegung
Der Zuschnitt des Belages erfolgt, je nach Bahnenlänge, mit einer Zugabe von ca. 10 cm pro Bahn.
Achtung: Bei der Qualität Markant Graphic city, muss beim Zuschnitt der Längenrapport berücksichtigt werden. Die Qualitäten Forte graphic reef und rice sowie Markant graphic city sind gestürzt zu verlegen. Alle anderen Qualitäten sind richtungsgleich zu verlegen.

Vor der Verklebung der ersten Bahn ist im Nahtbereich die Werkskante zu beschneiden. Die Kante sollte ca. 1,5 - 2,0 cm beschnitten werden. Bei Markant Graphic city ist beim Kanten/Nahtschnitt auf Breitenrapport zu achten. Wir empfehlen hierfür den Einsatz des Forbo Trimmers oder vergleichbarer Werkzeuge. Die zweite Bahn wird im Nahtbereich ca. 2 cm überlappend ausgerollt und nach der Verklebung mit dem Provinolmesser oder einem Vergleichbaren Werkzeug geschnitten.

Bitte nutzen Sie bei Fragen zur Verlegung von Forbo Nadelvliesbelägen die ausführlichen Verlegeempfehlungen, die Sie hier herunterladen können.

Nadelvlies Verlegung

Reinigung & Pflege

Reinigung & Pflege von Forbo Nadelvliesbelägen

Auf dieser Seite finden Sie die Reinigungs- und Pflegehinweise zu unseren Nadelvliesbelägen.

Bauschlussreinigung
Die Beseitigung von Bauverschmutzungen erfolgt je nach Art und Intensität der Verschmutzungen mit den entsprechenden Verfahren der Unterhalts- bzw. Intensivreinigung.

Von einer Sprühextraktionsreinigung (Nassreinigung) ist auf Grund der damit verbundenen Gefahr von Nahtschrumpfungen nach Möglichkeit abzusehen.

Unterhaltsreinigung
Tägliches Staubsaugen mit einem leistungsstarken Staubsauger beseitigt lose aufliegenden Schmutz und reduziert die Häufigkeit von Intensivreinigungen.

Durch die Verwendung leistungsstarker Bürstsauger werden auch tiefer sitzende Schmutzpartikel sehr gut entfernt, auf Grund der höheren mechanischen Kräfte sollte dieses Vorgehen aber nur auf stark verschmutzten bzw. beanspruchten Flächen erfolgen.

Intensivreinigung
Intensivreinigungen müssen in größeren Zeitintervallen durchgeführt werden, um großflächige Verschmutzungen, welche sich bei der Unterhaltsreinigung nicht beseitigen lassen, zu entfernen. Dabei richtet sich die Auswahl des Reinigungsverfahrens nach Art und Zustand der Verlegung (Doppelboden, ableitfähige Verlegung), der Belagskonstruktion sowie Art und Intensität der Verschmutzung des Nadelvliesbelages.

Fleckentfernung
Flecken sollten möglichst nicht eintrocknen, sondern sofort entfernt werden. Dabei werden Flüssigkeiten mit saugfähigen Tüchern abgetupft oder aufgesaugt. Die Fleckaufnahme sollte immer vom Rand zur Fleckmitte hin erfolgen. Bitte verwenden Sie zur Fleckentfernung nur geeignete Fleckentferner, und keine Haushaltsreiniger oder Spülmittel.

Bitte nutzen Sie bei Fragen zur Reinigung und Pflege von Forbo Nadelvliesbelägen unsere Empfehlungen, die Sie hier herunterladen können.

Nadelvlies Reinigung und Pflege

Serviceprodukte

Serviceprodukte für Forbo Nadelvliesbeläge

Informieren Sie sich hier über Zubehör und Serviceprodukte zu Forbo Nadelvliesbelägen.

QuickFit MDF-Unterbodensystem

Als optimales Unterbodensystem für Bodenbeläge hat sich Forbo QuickFit seit Jahren bewährt. Vor allem im Renovierungsbereich bietet das System viele Vorteile gegenüber konventionellen Aufbauten.

Artikelnummer:60696
Stärke:7,0 mm
Maße:0,6 m x 1,2 m
Verpackungseinheit:Palette à 36 m²

Forbo QuickFit Unterbodensystem

Protection Paper

• schützt den neu verlegten Bodenbelag während der Bauphase
• ist besonders widerstandsfähig und belastbar
• lässt sich schnell und einfach mit weichmacherfreiem Klebeband fixieren
• lässt sich dank der Rollenbreite (ca. 120-140 cm) gut handhaben
• ist umweltfreundlich und problemlos zu verlegen

Artikelnummer:83462
Papierstärke:185-215 g/m²
Rollenbreite:120-140 cm
Rollengewicht:ca. 14-16 kg
Verpackungseinheit:Rolle à 75 m²

Protection Paper

Klebeband für Protection Paper

Das Spezialklebeband kann nur in Verbindung mit dem Protection Paper bestellt werden. Das Klebeband ist weichmacherfrei.

Artikelnummer:96168
Länge:50 m
Breite:50 mm
Verpackungseinheit:Stück

Protection Paper Tape