Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Wilhelm-Bracke Gesamtschule Braunschweig

Wilhelm-Bracke Gesamtschule Braunschweig
  • IGS-Wilhelm-Bracke_Braunschweig
  • IGS-Wilhelm-Bracke_Braunschweig
  • IGS-Wilhelm-Bracke_Braunschweig
  • IGS-Wilhelm-Bracke_Braunschweig
  • IGS-Wilhelm-Bracke_Braunschweig

Die Wilhelm-Bracke Gesamtschule ist eine Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe im Braunschweiger Stadtteil Weststadt. Die IGS ist die älteste von heute insgesamt fünf Integrierten Gesamtschulen in der Stadt Braunschweig. In der Ganztagsschule werden die Jahrgänge 5 bis 13 unterrichtet, über 1300 Schüler besuchen aktuell die Wilhelm-Bracke Gesamtschule.

Im Januar 2015 öffnete die IGS nach dem Neubau ihre Pforten. Über 9000 m² Linoleum sind in dieser Schule zu finden. Eine Farbvielfalt von freundlichem Grün und kräftigem Rot sind in den Aufenthaltsräumen und Flurbereichen im außergewöhnlichen Verlegemuster verlegt.

Der Linoleumboden ist durch und durch ein natürliches Produkt und gilt angesichts seiner langen Lebensdauer und positiven Ökobilanz als der umweltfreundlichste elastische Bodenbelag überhaupt. Der zeitlose Klassiker kann vielfältig eingesetzt werden, eine breite Farbpalette steht zur Auswahl.

Ausführung Harry Brost Raumausstatter, Zerbst
Fotograf Klemens Ortmeyer, Hannover
Bauherr Stadt Braunschweig
Architekt Springmeier Architekten, Braunschweig
Objekt Neubau einer 6-zügigen integrierten Gesamtschule am Standort Braunschweig-Weststadt
Fertigstellung Januar 2015
Ort Braunschweig, Deutschland

Dokument herunterladen

  • Document