Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

St. Josef-Stift Sendenhorst

  • Klinikum_Sendenhorst
  • Klinikum_Sendenhorst
  • Klinikum_Sendenhorst
  • Klinikum_Sendenhorst
  • Klinikum_Sendenhorst

Die Sanierung des St.-Josef-Stift ist ein voller Erfolg. Das St.-Josef-Stift investierte rund 19 Millionen Euro in dieses Projekt, nicht nur zum Wohle der Patienten, sondern auch für die Mitarbeiter. Sie erhielten ein Arbeitsumfeld, das die Arbeitsabläufe moderner Pflege unterstützt.

Eines der wichtigsten Ziele: Die Patientenzimmer wurden an den Standard im Parkflügel angepasst. Zudem hat sich die Bettenanzahl von 344 auf 352 erhöht. In den Bereichen wie Flur, Aufenthaltsräume und Patientenzimmer wurden verschiedene Bodenbeläge verlegt. Unter anderem wurden 325qm Marmoleum Striato in der Farbe 5217, 396qm Marmoleum Vivace mit der Farbnummer 3407 sowie ca. 100qm Allura Wood w60075 und w60003 verlegt. Die Räume sind hell, freundlich und modern eingerichtet.

Architekt Brinkhaus Architekten, Münster
Objekt Sanierung/Umbau St. Josef-Stift, Sendenhorst
Ausführung Rainer Schemmer GmbH, Senden Ottmasbocholt
Bauherr St. Josef-Stift, Sendenhorst
Fotograf Andreas Wiese, Düsseldorf
Fertigstellung 2015
Ort Sendenhorst, Deutschland

Dokument herunterladen

  • Document