Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Linoleum

Marmoleum

Marmoleum fertigt Forbo in drei unterschiedlichen Marmorierungen: klassisch marmoriert als Marmoleum Real, dezent marmoriert als Marmoleum Fresco und in ausdruckstarker Marmorierung als Marmoleum Vivace.

Die angebotenen 90 Produkte zeigen ein facettenreiches Farbenfeuerwerk und bedienen sowohl klassische als auch exotische Farbwünsche.

Marmoleum
  • Muster Marmoleum Real 3224
    Marmoleum Real

    Marmoleum Real

    Marmoleum Real bietet mit 59 Nuancen das umfangreichste Farbangebot innerhalb der Marmoleum-Palette und lässt kaum Wünsche offen. Die klassischen Marmorierungen entstehen aus einer Mischung von zwei bis fünf Farben.
    24 ausgewählte Topseller der Marmoleum Palette sind als Authentic bis 2020 lieferbar. Authentic Übersicht

    Mit * gekennzeichnete Farben sind zusätzlich zur Bahnenware auch als modulare Produktvariante erhältlich.

  • 3871
    Marmoleum Fresco

    Marmoleum Fresco

    Marmoleum Fresco hat eine fein marmorierte Struktur, die ihre Vorbilder in historischen Fresken hat und sich in der Marmorierung vornehm zurücknimmt. Brillante Farben in feinsten Abstufungen werden in 19 Nuancen angeboten, wahlweise in hellen Pastelltönen, satten warmen und edlen dunklen Farben.
    24 ausgewählte Topseller der Marmoleum Palette sind als Authentic bis 2020 lieferbar. Authentic Übersicht

    Mit * gekennzeichnete Farben sind zusätzlich zur Bahnenware auch als modulare Produktvariante erhältlich.

  • Marmoleum Vivace 3405 Granada
    Marmoleum Vivace

    Marmoleum Vivace

    Marmoleum Vivace zeigt lebhafte Marmorierungen, die aus einer Mischung von acht Farben entstehen und in der Summe ein harmonisches Farbspiel ergeben.
    Diese Struktur lebt von starken Farbkontrasten und ist solo ein Highlight, aber auch bestens kombinierbar mit Real und Fresco. Denn alle 90 Marmorierungen sind farblich aufeinander abgestimmt.

    Mit * gekennzeichnete Farben sind zusätzlich zur Bahnenware auch als modulare Produktvariante erhältlich.

Floorcare

Floorcare for Marmoleum floors

Our linoleum floors are easy to clean and maintain thanks to their durable Topshield2 finish. The Forbo Floorcare system for linoleum supports two different methods, which are determinded by the availability of dedicated tools: the Spray method is the most effective and economical method and is performed by using a one-disk or rotary machine. For situations where a rotary machine is not available or practical, the manual Monel method can be applied.

The Spray method Mechanical floor care, using a rotary machine.
In most situations the Spray-method is the best option. Spray-cleaning will keep the floor in optimal condition and inhibit the adhesion of dirt. The Spray-method provides a dry and hygienic environment.

The Monel method Manual Forbo floor care, using basic floor care tools
The Monel method (or ‘soap film method’) is the best option when a rotary machine is not available or not practical. A water-soluble Monel film prevents stubborn dirt from adhering to the flooring surface. Monel provides a satin gloss and an improved slip resistance.

Marmoleum easy to clean

Technische Daten

Download Center

Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen an. Bitte laden Sie technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen aus unseren Downloadcenter herunter: Download center

You can also immediately download the Marmoleum technical table here INSERT DOCUMENT HERE

Technische Daten Marmoleum

Brochures

Read more about linoleum

Would you like to read more about linoleum please download our brochure INSERT DOCUMENT HERE

You can also read our digital magazines online, please feel welcome to visit Digital magazines portal

Marmoleum magazine cover

Kollektion

The Next Generation of Linoleum

Forbo's Marmoleum collections are presented in a series of different designs and colour ways. Colours between collections are coordinated. Below please find a description of the individual designs in the Marmoleum collections.

Marmoleum Marbled: Real, Fresco, Vivace
The marbled collection is presented in a vast array of colours, combining stronger and subtler marbled patterns in one presentation. Marble designs combine anything from three to eight different colours that can vary in intensity and contrast. Sometimes they create bold, strong contrast resembling real marble, yet sometimes the colours are more subtle like fresco murals.

Marmoleum Solid: Conrete and Walton
The secret spirit of this collection lies in colour nuances and subtleness. With reference to classic, original linoleum, a conceptual range of (almost) uni colours has been created. There are twists and traces of colour and design to be found in the very subtle colour veins that characterise this collection. The Solid collection offers a wide range of neutral and outspoken choices for complementing the modern environments of today.

Marmoleum Linear: Striato
Celebrating the rich heritage of linoleum, a search through our archives lead to a rediscovery of the historic, 1950s linear pattern. Out of this structure, which we refined and brought up to the colour spectrum of the 21st century. The directional linear pattern is the natural outcome of making linoleum in one of its initial stages of creation. By playing with colour and exploring the boundaries of a 150-year old process, we created new designs and colour
combinations.

Marmoleum Patterned: Graphic, Piano
This collection is a dialogue between the easily understood statement of the black, grey and white Graphics and the subtle, two-tone speckled pattern of Piano. This comforting offer provides a selected foundation for playful combinations. By developing a refined and pleasing collection, an understandable palette was created.

Marmoleum_striato_5227_HD

Verlegung

Einfache Verlegung

In order to get a perfect floor it is important to prepare and to pay attention to a proper installation of the floor covering. Forbo offers an assortment of high quality installation products and tools, which helps you obtaining the desired result. Key factors for successful installation of a floor are:

Subfloor preparation
The installation of a floor starts with the subfloor, which must be dry, rigid, smooth and permantly dry. Forbo offers suitable products and primers to prepare the adhesion of levelling screed.

Installation plan
It’s important to make a good plan before beginning an installation. Allow all materials to acclimatise for at least one night before installation. Forbo offers specially designed installation tools for transportation and unrolling, such as the Forbocar or the Forbo Carryset.

Scribing and cutting
A good start makes all the difference: pay extra attention to the first sheet of floor covering! A set of professional installation tools contributes to a perfect result.

Adhering
A perfectly installed floor requires perfect adhesion. Within the Forbo Eurostar/Eurosafe range, high quality adhesives for every type and situation are available. Lay the sheet onto the wet adhesive bed and press it firmly into place, the sheet end in particular. Remove any excess adhesive. After installation, make sure that the room is ventilated, in order to allow the adhesive to dry. Preferably do not use or load a freshly installed floor, until the adhesive has set thoroughly, which in normal conditions takes about two days.

Welding
Welding is done for decorative and/or hygienic reasons. After the adhesive has set sufficiently, which usually takes a day, the floor can be welded by means of Forbo’s patented welding system.

Finishing
To show a professional end result, the floor has to be finished and of course many high end products are available for that. Skirtings, stairnosings and transition profiles in various materials offer a way to create perfect end results.

Replace this document
Installation Guide

Linoleum Installation

Sustainable & Durable

A Natural Winner!

Marmoleum is a natural floor made from 97% natural raw materials, 70% of which are rapidly renewable, along with a 43% recycled content. The key raw materials used in its production include linseed oil, which comes from the flax plant seeds, wood flour as production waste from controlled forestry plantations and jute, a crop whose fibres provide the material for the membrane onto which the linoleum is calendared.

With its ‘all-natural ingredients’, Marmoleum flooring is almost like creating a floor covering with nutrients. As a matter of fact, the process of making Marmoleum is not unlike to that of preparing an oven-baked apple pie. What makes Marmoleum special is that it is created entirely from raw materials
obtained from their natural habitat right where they grow and renew, often in just 12 months time. Jute and flax are annual crops that can be harvested just like wheat or corn. Extracting rosin is a continuous process, while wood flour, a waste material from the timber industry, is derived from European
industrial forrests, while lime stoen is available in abundance.
With Marmoleum, it is the simple, natural ingredient combination that creates the product. Marmoleum has no additives to make it look better, no supplements to enhance its green profile and no artificial ingredients to improve stability or flexibility. Marmoleum is what it is and nothing else.

Natural, Renwable, Recycled

Produktprofil

Linoleum

Nachhaltigkeit, Authentizität und Vielseitigkeit sind die entscheidenden Faktoren für die lange Erfolgsgeschichte von Linoleum, die mittlerweile eine stolze Tradition von 150 Jahren aufweist. 1863 von Frederick Walton erfunden, konnte sich der bis heute umweltfreundlichste elastische Bodenbelag seine Rezeptur bewahren. Nach wie vor wird Linoleum zu 97% aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt (Leinöl, Naturharze, Holz- und Kalksteinmehl, Jute sowie ökologisch unbedenkliche Farbpigmente), kommt ohne chemische Zusatzstoffe aus und ist heute eine feste Größe unter den Objektbelägen und die klare Nr. 1 aus ökologischer und ökonomischer Sicht.

Linoleum mit Topshield 2
Die Topshield 2-Oberflächenvergütung bietet beste Nutzungseigenschaften, ist die Basis für effiziente Reinigung und verlängert den Lebenszyklus. Linoleum mit Topshield 2 zeigt ein geringes Anschmutzverhalten, ist verschleißfest und beständig gegen alltägliche Gebrauchsspuren, sodass der Boden auch nach vielen Jahren noch gepflegt aussieht.

Marmoleum mit Topshield 2

Umwelt

Linoleum - ein Naturtalent

Für die Herstellung eines wirklich nachhaltigen Linoleumbodens ist ein spezielles handwerkliches Können erforderlich. Genau dieses Know-how konnten wir uns im Laufe unserer 100-jährigen Geschichte aneignen. Forbo Linoleum besteht zu 97 % aus natürlichen Rohstoffen. Kein Wunder also, dass Linoleum von allen elastischen Bodenbelägen der nachhaltigste ist. Linoleum ist ein unverfälschtes und authentisches Produkt.

Weltweit ausgezeichnet
Ökologische Linoleumprodukte aus dem Hause Forbo wurden weltweit mit diversen Umweltsiegeln ausgezeichnet und unterliegen der ständigen Kontrolle dieser Prüfinstitute.

Natureplus
Forbo Marmoleum 2,5 mm, Artoleum 2,5 mm, Walton 2,5 mm und Linoflex sind die einzigen Linoleum-Bodenbeläge, die mit dem natureplus-Qualitätszeichen für nachhaltige Wohn- und Bauprodukte ausgezeichnet wurden.

Das natureplus-Qualitätszeichen steht für Gesundheitsverträglichkeit, umweltgerechte Produktion, Schonung endlicher Ressourcen und Gebrauchstauglichkeit. Produkte mit diesem Zeichen bestehen überwiegend aus nachwachsenden oder naturschonend gewonnen Rohstoffen. Anspruchsvolle Prüfungen und europaweit strengste Grenzwerte für gesundheitsbedenkliche Stoffe garantieren die Unbedenklichkeit der zertifizierten Produkte.

Blauer Engel
Forbo wurde für seine Linoleumbeläge Marmoleum, Artoleum, Walton, Linoflex, Linoleum-Fliesen, Sportlinoleum, Decibel, Acoustic, Touch und Corklinoleum mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Der Blaue Engel ist die älteste umweltschutzbezogene Kennzeichnung der Welt für Produkte und Dienstleistungen. In den Kategorien für elastische und textile Bodenbeläge macht der Blaue Engel eine gesundheitlich verträgliche Alternative für Verbraucher erkennbar. Die Auszeichnung „Der blaue Engel“ erhalten elastische Bodenbeläge, die umweltfreundlich hergestellt werden, aus gesundheitlicher Sicht als unbedenklich in der Wohnumgebung gelten und die keine für die Verwertung störenden Schadstoffe enthalten.

Erfahren Sie mehr über unser Umwelt-Engagement unter:
Forbo und die Umwelt

Natureplus und Blauer Engel

Technische Daten

Marmoleum Technische Daten

Die technischen Daten zu Marmoleum Real, Fresco und Vivace können Sie direkt hier herunterladen:
Technische Daten Marmoleum

Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen. Sie finden technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen im Bereich Downloads .

Technische Daten Linoleum

Ausschreibungstexte

Marmoleum Ausschreibungstexte

Die Ausschreibungstexte zu Marmoleum Real, Fresco und Vivace bieten wir Ihnen in den Dateiformaten GAEB und pdf zum Download an.

Sie finden diese Dateien im Bereich Downloads oder direkt hier zum Download:
Marmoleum Fresco 2,0 Ausschreibungstext (rtf)
Marmoleum Fresco 2,5 Ausschreibungstext (rtf)
Marmoleum Real 2,0 Ausschreibungstext (rtf)
Marmoleum Real 2,5 Ausschreibungstext (rtf)
Marmoleum Real 3,2 Ausschreibungstext (rtf)
Marmoleum Real 4,0 Ausschreibungstext (rtf)
Marmoleum Vivace Ausschreibungstext (rtf)


Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen. Sie finden technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen im Bereich
Downloads

Forbo Ausschreibungstext

Reinigung

Reinigung Marmoleum

Hinweise zur Reinigung von Marmoleum

Forbo Linoleum wird werkseitig mit Topshield 2 ausgeliefert. Diese Oberflächenvergütung bietet beste Nutzungseigenschaften und ist die Basis für effiziente Reinigung.

Bauschlussreinigung
Belag maschinell mit einer Einscheibenmaschine oder einem Scheuersaugautomaten reinigen.
Hinweis: Das werkseitige Pflegefinish darf durch die Reinigung nicht entfernt oder beschädigt werden!

Unterhaltsreinigung
Je nach Beanspruchung und Beeinträchtigung der Optik Gehspuren und leichte Verschmutzungen nach Spray-Cleaner-Methode mit Einscheibenmaschine, Pad und Spray-Cleaner entfernen. Hierbei werden gezielt - auch partiell - Pflegesubstanzen auf den Bodenbelag gesprüht, Gehspuren entfernt und die Oberfläche wieder geschlossen.

Mehr zur Reinigung von Forbo Linoleum erfahren Sie auch in unseren Videos

Die ausführliche Reinigungsanleitung finden Sie im Download Center

Sie können diese aber auch direkt hier herunterladen:
Reinigungsanleitung Marmoleum

Reinigung Marmoleum

Verlegung

Verlegung von Marmoleum

Verlegehinweise für Marmoleum, Artoleum, Walton & Unexpected Nature

Auf eine fachgerechte Verlegung ist bei Linoleum in jedem Fall zu achten.

Untergrund
Der Untergrund muss dauerhaft trocken, fest, tragfähig und eben sein. Die Oberfläche sollte geschliffen und frei von Staub sein. Die einschlägigen landesspezifischen Vorschriften und Merkblätter sind zu beachten.

Vorbereitung
Vorab ist ein Verlegeplan zu erstellen. Der Belag sollte 24 Stunden vor der Verlegung bei einer Temperatur von mindestens 18°C stehend akklimatisiert werden. Die raumklimatischen Bedingungen müssen mind. 15°C Unterbodentemperatur und 18°C Raumtemperatur betragen und die relative Luftfeuchtigkeit sollte 65 % nicht übersteigen.

Zuschnitt
Der Grobschnitt der Bahnen mit einer Längenzugabe von mindestens 1 cm pro Laufmeter, maximal 10 cm.

Verlegung
Für die Verklebung von Linoleum empfehlen wir geeignete EC 1 Dispersionsklebstoffe zu verwenden. Zunächst sind die Werkskanten mit dem Forbo Trimmer oder einem geeigneten Kantenschneider (1,5 - 2,0 cm) zu beschneiden. Nach passgenauem Anschneiden * der Bahnen, wird der Belag richtungsgleich ins nasse Klebstoffbett eingelegt. Die Bahnen und speziell die Kopfenden sind einzuwalken. Anschließend ist der Belag zunächst mit einer mehrgliedrigen Walze (mind. 70 kg) anzuwalzen, Klebstoffreste oder eventuelle Klebstoffflecken sofort mit Wasser entfernen. Der Nahtschnitt erfolgt (auf 0,3 - 0,5 mm Luft) mit einem leichten Unterschnitt mittels eines Nahtanreißers und Hakenmessers oder mit dem Forbo Trimmer im Kleberbett. Der frisch verlegte Belag darf bis zum vollständigen Abbinden des Klebstoffes ** nicht belastet werden.

Verfugung
Sobald der Klebstoff abgebunden hat, kann der Belag mit Marmoweld-Schmelzdraht unter Verwendung einer 5 mm Schnellschweißdüse verfugt werden. Die Fräsbreite sollte max. 3,5 mm und die Frästiefe max. 2,5 mm betragen (Fräsblatt parabelförmig). Mittels Mozart-Abstossmesser mit Schweißnahtschlitten wird überschüssiges Material im warmen Zustand entfernt. Das belagsbündige Abstoßen erfolgt nach vollständigem Erkalten des Schmelzdrahtes mit dem Mozart-Abstossmesser ohne Schweißnahtschlitten.

Die ausführliche Verlegeanleitung finden Sie im Download Center

Oder laden Sie sich die komplette Verlegeanleitung direkt hier herunter:
Verlegeanleitung Marmoleum

Linoleum Bahnen ausrollen

Tools und Services

Marmoleum, Artoleum und Walton

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Farben und Strukturen. Erleben Sie Linoleum in seiner ganzen Schönheit und Vielfalt. Denn längst ist der Klassiker nicht nur grau und beige, einfarbig oder marmoriert, sondern zeigt viele Gesichter – von kontrastreich bis subtil gemustert oder modern gestreift. Sein Farbenreichtum ist einzigartig und erfüllt klassische Farbwünsche ebenso wie trendige oder exotische. Entdecken Sie Marmoleum, Artoleum und Walton.

Marmoleum: Real, Fresco, Vivace
Linoleumbeläge der Marke Marmoleum fertigt Forbo in 3 unterschiedlichen Marmorierungen: klassisch – dezent – ausdrucksstark. 90 Positionen zeigen ein facettenreiches Farbenfeuerwerk. Das Marmoleum-Angebot beinhaltet die 3 Produktgruppen Marmoleum Real, Marmoleum Fresco und Marmoleum Vivace.

Walton: Uni, Cirrus, Concrete
Waltonbeläge sind ein Bekenntnis zur Tradition. Das Walton-Angebot beinhaltet die 3 Produktgruppen Walton Concrete, Walton Cirrus und Walton Uni.

Artoleum: Graphic, Piano und Striato
Gemusterte und gestreifte Beläge Linoleumbeläge der Marke Artoleum zeigen klare Strukturen unter den Produktnamen Artoleum Graphic, Artoleum Piano und Artoleum Striato.

Sie möchten mehr über Marmoleum, Artoleum und Walton erfahren? Laden Sie sich die Broschüre zur Linoleum-Kollektion ganz einfach herunter oder lesen Sie die Broschüre als epaper.

Broschüre downloaden:
Download Linoleum-Magazin

Broschüre als epaper lesen:
Linoleum-Magazin als epaper

Linoleum - The next Generation Key Visual