Land auswählen

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

r11 plus

R11 Plus ist ein lose verlegbarer Belag für solche Bereiche, in denen Vorschriften bezüglich der erhöhten Rutschsicherheit bestehen.

R11 Plus eignet sich optimal für allgemeine industrielle Anwendungen, Produktions- und Werkstattbereiche.

Produkte

R11 Plus

Produktprofil

R11 Plus

Funktion
Rutschhemmend

Beschreibung
Lose verlegt, mit Rutschhemmung R11 für Bereiche, in denen Vorschriften bezüglich der erhöhten Rutschsicherheit bestehen.

Einsatzgebiet
Allgemeine industrielle Anwendungen, Produktions- und Werkstattbereiche.

R11 Plus Profil

Besonderheiten

Produktvorteile

Sanieren mit System und Colorex Plus
Bodensanierungen in Industrieunternehmen sind in der Regel eine kostenintensive Maßnahme. Produktionsstopps durch Umbauten von schwerem Arbeitsgerät und aufwendigen Untergrundsanierungen kosten bereits vor der Verlegung des neuen Bodenbelages viel Zeit und Geld. Dabei geht es auch anders: mit Colorex Plus von Forbo.

Colorex Plus wird lose im laufenden Betrieb verlegt und ist sofort begehbar. Dank der innovativen Bienenwabenstruktur auf der Rückseite kann Colorex Plus auf problematischen Oberflächen verlegt werden. Bei Colorex Plus werden die einzelnen Komponenten durch ein verdecktes Schwalbenschwanzsystem miteinander verbunden.

Colorex Plus

Umwelt

Forbo und die Umwelt

Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt ist Teil der Unternehmensstrategie von Forbo seit 1928. Das prägt das Unternehmen und die gesamte Geschäftstätigkeit. Umweltgerechte Produkte und Produktionsverfahren waren und sind fester Bestandteil des unternehmerischen Denkens und Handelns.

Wir stellen alle unsere Vinylbeläge in Europa her. Alle Vinylprodukte von Forbo erfüllen die aktuellen und künftigen Anforderungen der REACH-Verordnung für chemische Stoffe in höchstmöglichem Maße.

Erfahren Sie mehr über unser Umwelt-Engagement unter:
Forbo und die Umwelt

Forbo und die Umwelt

Technische Daten

Download Center

Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen. Bitte laden Sie technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen aus unseren Download Center herunter:
Download Center

Sie können die technischen Daten zu Colorex aber auch direkt hier herunterladen:
Technische Daten Colorex

Forbo Technische Spezifikationen

Ausschreibungstexte

Colorex Ausschreibungstexte

Die Ausschreibungstexte zu Colorex bieten wir Ihnen in den Dateiformaten GAEB und pdf zum Download an.

Sie finden diese Dateien im Bereich Downloads oder direkt hier zum Download:
Colorex Ausschreibungstext (GAEB)
Colorex Ausschreibungstext (PDF)

Forbo bietet zu allen seinen Produkten eine breite Palette an weiterführenden Informationen. Sie finden technische Daten, Verlegeempfehlungen, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Musterausschreibungstexte und weitere Informationen im Bereich
Downloads

Forbo Ausschreibungstext

Reinigung und Pflege

Colorex Reinigung

Hinweise zur Reinigung und Pflege von Colorex

Bauschlussreinigung
Belag maschinell mit einer Einscheibenmaschine oder einem Scheuersaugautomaten reinigen. Schmutzflotte aufnehmen. Mit klarem Wasser gründlich nachspülen. Schmutzflotte aufnehmen. Boden trocknen lassen.

Erstpflege
Die Erstpflege mit Pflegemittel kann entfallen. Empfohlen wird die saubere Oberfläche mechanisch zu verdichten, bis der gewünschte Glanzgrad entsteht (entfällt wenn eine nachträgliche Beschichtung aufgetragen wird).
Die Belagsoberfläche kann im Bedarfsfall zusätzlich mit einer der Objektnutzung entsprechenden Polymerdispersion/ Pflegeemulsion geschützt werden. Der Glanzgrad ist über die Auswahl der Beschichtung (glänzend, seidenmatt, matt) zu bestimmen.
Pflegefilmaufbau mit Polymerwischpflegemittel Hierzu Wischpflege auf Basis von Polymerseifen in Einpflegekonzentration auftragen und nach der Trocknung durch Polieren verdichten.

Laufende Reinigung (Unterhaltsreinigung)
Beseitigung von lose aufliegendem Schmutz:
• Saugen oder Feuchtwischen

Beseitigung von geringfügig haftenden Verschmutzungen:
• Sprühreinigung
• Zu reinigende Bereiche nebelfeucht einsprühen
• Den angelösten Schmutz über saugfähige Reinigungstextilien aufnehmen

Beseitigung von haftenden Verschmutzungen:
• Flächen im Zwei-Eimer-System mit Breitwischmopp reinigen (z. B. bei Flächendesinfektion)
• Bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen Zwischenreinigung mit Einscheibenmaschine durchführen
• Großflächen mit Scheuersaugautomaten abfahren. Randbereiche manuell reinigen

Beseitigung von Begehspuren:
• Gehspuren und leichte Verschmutzungen nach Spray-Cleaner-Methode mit Einscheibenmaschine, Pad und Spray-Cleaner entfernen. Hierbei werden gezielt - auch partiell - Pflegesubstanzen auf den Bodenbelag gesprüht, Gehspuren entfernt und die Oberfläche wieder geschlossen.
• Regelmäßiges Polieren verdichtet die Oberfläche, erhöht die Strapazierfähigkeit und reduziert die Schmutzanhaftung.

Die ausführlichen Reinigungs- und Pflegeanleitungen für Colorex finden Sie im Download Center

Sie können diese aber auch direkt hier herunterladen:
Reinigungs- und Pflegeanleitung Colorex

Colorex Reinigung und Pflege

Verlegung

Verlegung von Colorex

Verlegehinweise für Colorex Plus
Colorex Plus kann nahezu auf jeden Untergrund verlegt werden. Der Untergrund muss fest, tragfähig und eben sein. Ein erhöhter Feuchtigkeitswert sowie industrielle Verschmutzungen des Unterlagsbodens, wie Farbstoffe, Öle und Fette, Chemikalien usw. können in der Regel ignoriert werden. Aber auch Beschädigungen wie Löcher, Verschleiß, Absandungen durch wundgelaufene Zementestriche usw. können vor der Verlegung von Colorex Plus mit geringem Aufwand behoben werden (z. B. mit einer geeigneten Spachtelmasse). Es ist ohne weiteres möglich, bei einem Neubau gänzlich auf den Unterlagsboden (Estrich) zu verzichten. Das Colorex Plus –System kann direkt auf einen ebenen, nivellierten Betonboden verlegt werden.

Colorex lose verlegt
Bodensanierungen in Industrieunternehmen sind in der Regel eine kostenintensive Maßnahme. Colorex Plus kommt dank der großen Flexibilität überall dort zum Einsatz, wo aufwendige Vorbereitungsmaßnahmen und Stillstandzeiten ausgeschlossen sind. Es wird lose im laufenden Betrieb verlegt und ist sofort begehbar. Dank der innovativen Bienenwabenstruktur auf der Rückseite kann Colorex Plus auf problematischen Oberflächen verlegt werden. Bei Colorex Plus werden die einzelnen Komponenten durch ein verdecktes Schwalbenschwanzsystem miteinander verbunden.

Verlegung allgemein
Die ausführliche Verlegeanleitung finden Sie im Download Center

Oder laden Sie sich die komplette Verlegeanleitung direkt hier herunter:
Verlegeanleitung Colorex Plus

Colorex Plus Verlegung

Serviceprodukte

Serviceprodukte Colorex

Detaillierte Informationen über Zubehör und Serviceprodukte zu Forbo ESD-/Industriebeläge finden Sie im Bereich Tools & Services.

Über den folgenden Link gelangen Sie direkt zu den Colorex-Serviceseiten:
Serviceseiten ESD-/Industriebeläge

Colorex Außenecke

Ähnliche Produkte

Ähnliche Produkte