Choose your country

Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2
Pulldown 2

Land- und Amtsgericht Düsseldorf

Das neue Land- und Amtsgericht Düsseldorf an der Werdener Straße / Ecke Oberbilker Umgehungsstraße zeigt mit 52 m Breite, 172 m Länge und knapp 25 m Höhe eine imposante Fernwirkung. Die kompakte, aber auch bürgeroffene Architektur, die städtebauliche Umgestaltung und die regelmäßige Nutzung des Justizzentrums werden das Stadtviertel deutlich beleben. Hervorzuheben sind die Natursteinfassade, die schwebende Glasbrücke zwischen den Baukörpern sowie das mehrstöckige Foyer mit großer Freitreppe aus Stahl, Glas und Holz.

In dem Gebäudekomplex des neu gebauten Land – und Amtsgericht Düsseldorf wurden so unterschiedliche Bereiche wie Bibliothek, Verwaltungs- und Schulungsräume, verschiedene Säle sowie auch die Treppenhäuser mit Estrich, Parkett und Linoleum versehen.

Insgesamt wurden 22.000 m² Linoleum und 6.000 m² Hochkantlamellenparkett Eiche / Räuchereiche und 8.000 m² Estrich verlegt.

Unterboden behandelt/Lino verklebt mit : Forbo 044 Europrimer Multi / Forbo 977 Europlan Pro / Forbo 940 Europlan Quick / Forbo 816 Epoxy Vergussmasse / Forbo 611 Eurostar Lino

Parkett Unterboden behandelt/Parkett verklebt mit :Forbo 046 Europrimer Parquet / Forbo 554 Eurostar Parquet Plus / Forbo 144 Euromix PU / Forbo 8801 Aqua Holzkittlösung


Bauherr: BLB NRW,
Architekturbüro: agn-Ibbenbüren, Bauleiter Herr Ingo Wellenbrock,
Innenausbau: Austermann GmbH– Estrich Parkett Bodenbeläge
Fotos: Fotograf Holger Knauf